Direkt zum Inhalt
venues
  • Stuttgart
  • Berlin
Stuttgart

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Berlin

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Ticket- & Service-Hotline

Buchen Sie telefonisch unter
018 05 / 44 44*
Montag - Freitag 8:00 - 20:00 Uhr
Samstag + Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr

*(14 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz, max. 42 Ct./Min. aus dem Mobilfunknetz)

Servicecenter für Rückfragen zu bestehenden Buchungen, unseren Shows und Theatern:
040 55555 8887
www.musicals.de/kontakt
Montag - Freitag 8:00 - 18:00 Uhr

Sie erreichen uns zu nebenstehenden Zeiten

Aktuelle Information
Kurzfristige Show-Absage TINA in Hamburg / BLUE MAN GROUP in Berlin: Keine Vorstellungen im Februar.

Leider können die Vorstellungen von TINA - Das Tina Turner Musical in Hamburg sowie BLUE MAN GROUP in Berlin vom 01.02. bis zum 28.02. nicht wie geplant stattfinden. Wenn Sie Ihre Tickets über unsere Website gebucht haben, oder über Eventim, Ticketonline, und deren Callcenter, erhalten Sie in Kürze eine E-Mail mit weiteren Informationen von uns. Wir bitten Sie, von Rückfragen abzusehen. Alle weiteren Vorstellungen finden nach derzeitigem Kenntnisstand wie geplant statt.

Wenn Sie Tickets an anderer Stelle erworben haben, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Verkaufsstelle

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Ihr Team von Stage Entertainment. 

Alle Infos

Corona - Wichtige Informationen

Die Sicherheit unserer Besucher*innen, unserer Künstler*innen und Mitarbeiter*innen ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Auf dieser Website informieren wir Sie tagesaktuell über aktuelle Hygiene-Richtlinien und Sicherheitsmaßnahmen, die stets den lokalen und aktuellen behördlichen Vorgaben entsprechen und Ihnen den Besuch bei uns gleichzeitig so angenehm wie möglich gestalten sollen.

 

Wir bitten Sie daher, sich kurz vor Ihrer Anreise über die derzeit geltenden Bedingungen zu informieren. 

Themen

Wofür interessieren Sie Sich?

Allg. FAQ

Antworten zu häufigen Fragen (Einlass, Hygiene und weitere Themen)

Fragen & Antworten

Umbuchung & Einlösung

Informationen zu Umbuchungen, FlexOption und (Veranstalter-)Gutscheinen.

Umbuchungs-Infos

Rückerstattung

Rückabwicklung gemäß Gesetz zur Gutscheinlösung vom 20. Mai 2020

Abwicklung starten
Umbuchen & Gutscheine einlösen

Sie möchten weiterhin eine Show sehen?

Tickets einfach umbuchen

Ihre Show ist ausgefallen und Sie möchten Ihr Ticket umbuchen? Dies können Sie ganz einfach selbst machen - und das bis zum 31.12.2022.

Wir senden Ihnen hierzu kurz nach Absage der Show eine E-Mail mit Ihrer Umbuchungsmöglichkeit zu. 

Häufige Fragen Umbuchung

Veranstaltergutschein einlösen

Sollten Sie bereits aktiv einen Veranstalter-Gutschein angefordert haben, können Sie diesen ganz einfach auf der Seite unseres Partners eventim einlösen. Alle notwendigen Informationen haben Sie gemeinsam mit dem Gutschein-Code via E-Mail erhalten.

Der Veranstalter-Gutschein ist 3 Jahre nach Erstellung gültig.

Häufige Fragen Gutschein

FlexOption nutzen

Für die Einlösung Ihrer FlexOption bitten wir Sie uns persönlich zu kontaktieren. Dies können Sie telefonisch unter der 040-555 558 887, aber auch einfach über unser gesondertes Kontaktformular erledigen.

Flexibel umbuchen
Kontakt

Fragen zur Umbuchung

Wenn Sie Ihren Umbuchungslink nicht finden, die FlexOption einlösen möchten o.Ä. wenden Sie sich gern an unser Service Center. Aufgrund der hohen Anfrage Volumen kann es hier leider zu Verzögerungen kommen. 

Rückabwicklung

Gesetzliche Gutscheinlösung

Leider konnten Sie unsere Shows coronabedingt nicht besuchen. Der Weg zur Erstattung hängt davon ab, wo Sie ein Ticket gebucht haben oder ob Sie bereits aktiv einen Veranstaltergutschein beantragt haben. Bitte nutzen Sie die Auswahl, damit wir Ihnen den richtigen Kontakt zur Verfügung stellen können.

Was möchten Sie erstatten lassen?
Wo haben Sie ihr Ticket gebucht?

Bitte laden Sie folgendes Formular [hier] herunter und füllen dies aus.

Nur eine Datei möglich.
2 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: jpg, pdf, doc, docx.

Bitte geben Sie die numerischen Barcodes der betroffenen Tickets ein.
Die Zahlen finden sie je nach Ticketart unter dem Strich- oder QR-Code. Sie umfassen mindestens 10 Zeichen. Trennen Sie mehrere Barcodes mit Leerzeichen und Semikolon. 
Bitte beachten Sie, dass ohne die korrekte Angabe der Barcodes keine direkte Bearbeitung Ihrer Anfrage möglich ist. 

Tipp: So finden Sie Ihren Barcode

Kontaktdaten

Ich erkläre, meine Angaben in diesem Formular wahrheitsgemäß und nach bestem Wissen und Gewissen gemacht zu haben und akzeptiere die Datenschutzerklärung.*

HAMBURG: Welche Zugangsvoraussetzungen gibt es? Benötige ich einen Negativ-Test?

Tagesaktuelle Regeln Hamburg - 2G-Plus mit negativem Test und Maske

(Leider kann es durch behördliche Vorgaben zu kurzfristigen Änderungen kommen. Bitte überprüfen Sie die tagesaktuellen Regeln kurz vor Ihrem Theaterbesuch

Hinweis: Seit dem 10. Januar gilt die 2G-Plus-Regelung. Bitte beachten Sie, dass mit einer Gesetzesänderung (COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung) vom 15.01.2022 die Dauer des Genesenenstatus von 180 Tage auf 90 Tage reduziert wurde.

 

2G-Plus-Regelung:

Um Ihnen den Weg ins Theater so angenehm und schnell wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie, am Einlass folgende Dokumente bereit zu halten:

  • Einen aktuellen, digital verifizierbaren Impf*- bzw. Genensenennachweis**

  • Einen amtlichen Lichtbildausweis

  • Einen negativen Antigen- oder PCR-Test***

 

Ausnahmen von der zusätzlichen Testpflicht bei 2G-Plus:

  • Dreifach geimpfte Personen (mit »Booster«-Impfung). 
  • Vollständig geimpfte Personen, die sich innerhalb der letzten drei Monate trotzdem infiziert haben (2x geimpft + genesen).
  • Genesene Personen mit anschließender zweifacher Impfung (genesen + 2x geimpft).
  • Vollständig geimpfte Schüler (unabhängig vom Alter, nach Vorlage Schülerausweis – gilt nicht in den Ferien).

Folgende Personen können unsere Veranstaltungen zudem ohne Impf- oder Genesenennachweis besuchen, in diesen Fällen ist jedoch ein negativer Antigen-Test oder PCR-Test (kein Selbsttest) notwendig:

  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis im Original notwendig).
  • Kinder und Jugendliche zwischen 7 und einschließlich 15 Jahren (Für Schüler*innen gelten außerhalb der Ferienzeit weitere Ausnahmen, siehe folgend)

Keinen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis vorlegen müssen:

  • Kinder unter 7 Jahren müssen keinen Nachweis erbringen.
  • Schüler*innen bis einschließlich 15 Jahre, die regelmäßig beim Schulbesuch getestet werden, bei Vorlage eines Schülerausweises. Diese Ausnahme gilt nicht während der Ferien.

Das Tragen einer medizinischen Maske ist verpflichtend, eine FFP2-Maske ist in allen Fällen empfohlen.

 

AUSWEIS

Bitte denken Sie an einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Führerschein, Reisepass, Schwerbehindertenausweis) zur Überprüfung Ihrer Identität. Kinder & Jugendliche unter 16 Jahren können sich mit dem Schülerausweis, der Krankenkassenkarte oder der Zusicherung der Elternteile ausweisen.

 DIGITAL VERIFIZIERBAR

Der 2G-Nachweis muss beim Einlass digital verifiziert werden (es ist die Vorlage des QR-Codes als Ausdruck oder auf dem Smartphone notwendig). Der Nachweis ausschließlich über den gelben bzw. weißen Impfpass ist nicht ausreichend! 

 

* Gültig ist eine Impfung mit folgenden EU-zertifizierten Impfstoffen: BionTech/Pfizer mit dem Vakzin Comirnaty,  Moderna mit dem Vakzin Covid-19 Vakzin Moderna,, Astra-Zeneca mit dem Vakzin Vaxzevria, Johnson und Johnson mit dem Vakzin Covid-19 (jeweils 2 Impfungen, auch bei Johnson & Johnson).

** Gültig ist ein Nachweis, bei dem die Infektion durch einen Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder vergleichbar) erfolgt ist und das Datum des positiven Tests mindestens 28 und höchstens 90 Tage zurückliegt.

*** offizieller, negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder eine negativen Antigen-Test (nicht älter als 24 Stunden) mit entsprechender Nachweisdokumentation der Teststelle.

Entsprechend der Hamburger Eindämmungs-Verordnung sind wir verpflichtet Sie darüber zu informieren, dass beim Vorliegen typischer Corona-Symptome (Husten, Fieber, Schnupfen, eine Störung oder der Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns, akute Atemnot) die Teilnahme an Veranstaltungen nicht gestattet ist.

Grundlage der Einlass- und Hygieneregeln in Hamburg ist die Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

 

STUTTGART: Welche Zugangsvoraussetzungen gibt es? Benötige ich einen Negativ-Test?

Tagesaktuelle Regeln Stuttgart - Alarmstufe II: 2G-Plus (Mit negativem Test*** und FFP2-Maske)

(Leider kann es durch behördliche Vorgaben zu kurzfristigen Änderungen kommen. Bitte überprüfen Sie die tagesaktuellen Regeln kurz vor Ihrem Theaterbesuch) 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass mit einer Gesetzesänderung (COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung) vom 15.01.2022 die Dauer des Genesenenstatus von 180 Tage auf 90 Tage reduziert wurde.

 

2G + Test + FFP2 Maske: Um Ihnen den Weg ins Theater so angenehm und schnell wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie, am Einlass folgende Dokumente bereit zu halten: 

  • Einen aktuellen, digital verifizierbaren Impf*- bzw. Genesenennachweis**

  • Einen amtlichen Lichtbildausweis

  • Einen negativen Antigen- oder PCR-Test***

 

Ausnahmen von der zusätzlichen Testpflicht bei 2G-Plus:

  • Dreifach geimpften Personen (mit »Booster«-Impfung). 
  • Personen, die vor nicht mehr als drei Monaten ihre vollständige Schutzimpfung* abgeschlossen haben.
  • Genesene Personen, deren anschließende Impfung mehr als 14 Tage und nicht länger als drei Monate zurückliegt.
  • Genesene Personen, deren Infektion mit dem Coronavirus nicht weniger als 28 und mehr als 90 Tage zurückliegt.

Folgende Personen können unsere Veranstaltungen zudem ohne Impf- oder Genesenennachweis besuchen, in diesen Fällen ist jedoch ein negativer Antigen-Test oder PCR-Test (kein Selbsttest) notwendig:

  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig).
  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen.
  • Während der Ferien: Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre.

Keinen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis vorlegen müssen:

  • Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind.
  • Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre, die regelmäßig beim Schulbesuch getestet werde. Diese Ausnahme gilt nicht während der Ferien.

 

Das Tragen einer FFP2-Maske ist in allen Fällen Pflicht, auch während der Vorstellung.

 

AUSWEIS

Bitte denken Sie an einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Führerschein, Reisepass, Schwerbehindertenausweis) zur Überprüfung Ihrer Identität. Kinder & Jugendliche unter 16 Jahren können sich mit dem Schülerausweis, der Krankenkassenkarte oder der Zusicherung der Elternteile ausweisen.

DIGITAL VERIFIZIERBAR

Der 2G-Nachweis muss beim Einlass digital verifiziert werden (es ist die Vorlage des QR-Codes als Ausdruck oder auf dem Smartphone notwendig). Der Nachweis ausschließlich über den gelben bzw. weißen Impfpass ist nicht ausreichend! 

BESUCHERBESCHRÄNKUNG

Aufgrund der seit dem 27.12.2021 gültigen behördlich angeordneten Besucherbeschränkung auf 500 Personen werden wir die maximale Buchbarkeit unserer beiden Shows in Stuttgart entsprechend beschränken. 

 

* Gültig ist eine Impfung mit folgenden EU-zertifizierten Impfstoffen: BionTech/Pfizer mit dem Vakzin Comirnaty,  Moderna mit dem Vakzin Covid-19 Vakzin Moderna,, Astra-Zeneca mit dem Vakzin Vaxzevria, Johnson und Johnson mit dem Vakzin Covid-19 (jeweils 2 Impfungen, auch bei Johnson & Johnson).

** Gültig ist ein Nachweis, bei dem die Infektion durch einen Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder vergleichbar) erfolgt ist und das Datum des positiven Tests mindestens 28 und höchstens 90 Tage zurückliegt.

*** offizieller, negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder eine negativen Antigen-Test (nicht älter als 24 Stunden) mit entsprechender Nachweisdokumentation der Teststelle.

Grundlage der Einlass- und Hygieneregeln in Stuttgart ist die Verordnung der Landesregierung (Baden-Württemberg) über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2).

BERLIN: Welche Zugangsvoraussetzungen gibt es? Benötige ich einen Negativ-Test?

Tagesaktuelle Regeln Berlin - 2G-Plus (Mit negativem Test*** und FFP2-Maske)

(Leider kann es durch behördliche Vorgaben zu kurzfristigen Änderungen kommen. Bitte überprüfen Sie die tagesaktuellen Regeln kurz vor Ihrem Theaterbesuch) 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass mit einer Gesetzesänderung (COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung) vom 15.01.2022 die Dauer des Genesenenstatus von 180 Tage auf 90 Tage reduziert wurde.

 

Um Ihnen den Weg ins Theater so angenehm und schnell wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie, am Einlass folgende Dokumente bereit zu halten: 

  • Einen aktuellen, digital verifizierbaren Impf*- bzw. Genesenennachweis**

  • Einen amtlichen Lichtbildausweis

  • Einen negativen Antigen- oder PCR-Test***

 

Ausnahmen von der zusätzlichen Testpflicht bei 2G-Plus:

  • Dreifach geimpften Personen (mit »Booster«-Impfung). 

Folgende Personen können unsere Veranstaltungen zudem ohne Impf- oder Genesenennachweis besuchen, in diesen Fällen ist jedoch ein negativer Antigen-Test oder PCR-Test (kein Selbsttest) notwendig:

  • Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre (für Schüler*innen gelten weitere Ausnahmen siehe unten).
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig).
  • Während der Ferien: Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre.

Keinen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis vorlegen müssen:

  • Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr
  • Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre, die regelmäßig beim Schulbesuch getestet werden bei Vorlage eines gültigen Schülerausweises. Diese Ausnahme gilt nicht während der Ferienzeit.
 
Ausweis

Einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Führerschein, Reisepass, Schwerbehindertenausweis) benötigen wir zur Überprüfung Ihrer Identität.  Kinder & Jugendliche unter 16 Jahren können sich mit dem Schülerausweis, der Krankenkassenkarte oder der Zusicherung der Elternteile ausweisen.

DIGITAL VERIFIZIERBAR

Der 2G-Nachweis muss beim Einlass digital verifiziert werden (es ist die Vorlage des QR-Codes als Ausdruck oder auf dem Smartphone notwendig). Der Nachweis ausschließlich über den gelben bzw. weißen Impfpass ist nicht ausreichend! 

 

* Gültig ist eine Impfung mit folgenden EU-zertifizierten Impfstoffen: BionTech/Pfizer mit dem Vakzin Comirnaty,  Moderna mit dem Vakzin Covid-19 Vakzin Moderna,, Astra-Zeneca mit dem Vakzin Vaxzevria, Johnson und Johnson mit dem Vakzin Covid-19 (jeweils 2 Impfungen, auch bei Johnson & Johnson).

** Gültig ist ein Nachweis, bei dem die Infektion durch einen Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder vergleichbar) erfolgt ist und das Datum des positiven Tests mindestens 28 und höchstens 90 Tage zurückliegt.

*** offizieller, negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder eine negativen Antigen-Test (nicht älter als 24 Stunden) mit entsprechender Nachweisdokumentation der Teststelle.

Grundlage der Einlass- und Hygieneregeln in Berlin ist die SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Gibt es die Möglichkeit eines Schnelltests vor Ort?

Vor Ort können leider KEINE Schnelltests durchgeführt werden. Sollten Sie keinen Nachweis dabeihaben, dürfen wir Ihnen die Teilnahme an der Veranstaltung nicht ermöglichen. Grundlage der Einlass- und Hygieneregeln sind die jeweiligen Verordnungen der Bundesländer. 

Wie erfolgt die Kontaktdatenerfassung?

Die Kontaktdatenerfassung ist für all unsere Gäste verpflichtend und erfolgt digital über darfichrein.de oder die Luca-App. 

Sollte es bei Ihrem Besuch Schwierigkeiten mit der digitalen Erfassung geben, hilft Ihnen unser Personal vor Ort gerne weiter. 

Werden die Theater früher geöffnet?

Theater Neue Flora, Hamburg (WICKED):  Das Theater Neue Flora in Hamburg (WICKED) öffnet 75min vor Vorstellungsbeginn. Wir bitten Sie rechtzeitig am Theater zu sein. 

Stage Apollo Theater und Stage Palladium Theater, Stuttgart: Die Theater öffnen 75min vor Vorstellung. Wir bitten Sie rechtzeitig am Theater zu sein.

Die Einlasskontrollen erfolgen direkt an den Eingangstüren zu den Theatern, um Warteschlangen im Foyer zu vermeiden.

Für alle weiteren Theater und Shows erhalten Sie die Informationen zur Öffnung in Kürze hier. 

Was passiert, wenn ich zu spät am Theater bin?

Bitte beachten Sie, dass es keinen Nacheinlass für zu spät kommende Gäste gibt. Planen Sie daher genügend Zeit ein. 

Ich fühle mich krank, habe aber einen negativen Corona-Test. Darf ich ein Musical besuchen?

Bitte berücksichtigen sie folgende Regeln je nach Standort des Theaters: 

Wir sind seitens der zuständigen Behörden dazu verpflichtet Sie darüber zu informieren, dass Sie bei Symptomen oder im Krankheitsfall bitte von einem Besuch bei uns absehen.                                                                                       

Bitte besuchen Sie unsere Theater außerdem nicht, wenn:
Sie unter typischen Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2, die nicht bekanntermaßen eine andere Ursache haben, leiden oder in den letzten 14 Tagen unter solchen Symptomen gelitten haben. Typische Symptome für eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 sind:  

• Husten, 
• Fieber,  
• Schnupfen,  
• eine Störung oder der Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns und  
• akute Atemnot.                                                                                   

Welche Abstandsregelungen gelten im Theater?

Bitte halten Sie mindestens 1,5 m Abstand zu Gästen und Personal. 

Dürfen die Sitzplätze im Saal eigenständig gewechselt oder innerhalb von Gruppen zusammengerückt werden?

Nein. Sie sind verpflichtet ihre gebuchten Plätze einzuhalten.

Kann es im Theater noch zu Umplatzierungen kommen?

Wir sind mit den Behörden in regem Austausch zur genauen Ausgestaltung von wahrscheinlich erforderlichen Abstandsregeln. In den aktuellen Saalplänen können wir nicht alle denkbaren Szenarien gleichzeitig abbilden. Sollten durch die behördlichen Vorgaben Änderungen an den jetzt vorgenommenen Sitzplatz-Buchungen erforderlich sein, passen wir das an und kontaktieren Sie. 

Werden Bars, Merchandise-Store und Garderobe geöffnet?

Unsere Bars sind für Sie geöffnet. Aufgrund der jeweils aktuell gültigen Verordnung je Bundesland kann es jedoch zu Einschränkungen des Sortiments und der Verzehrmöglichkeiten kommen. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.  

Unser Merchandise- Stand und die Garderoben sind regulär geöffnet. 

Müssen die Besucher:innen während der Show eine Maske tragen?

In unseren Theatern gilt aktuell die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (Berlin, Stuttgart: FFP2-Pflicht) auch während der gesamten Vorstellung. Es gibt keine Befreiung, auch nicht bei Vorlage eines Attests.

Ausnahme Kinder: Kinder unter 6 Jahren müssen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Welche Hygiene-Maßnahmen sind in den Theatern vorgesehen?

Wir stellen technisch und personell sicher, dass die zum Zeitpunkt unserer Wiedereröffnung laut behördlicher Verordnung erforderlichen Hygiene-Maßnahmen angewandt werden.  

Unsere Theater verfügen außerdem über modernste Belüftungsanlagen, eine der wissenschaftlich anerkannt effektivsten Maßnahmen gegen die Aerosol-Verbreitung überhaupt. 

Wie lange kann ich meinen Veranstaltergutschein nutzen?
  • Der Ihnen ausgehändigte Veranstaltungsgutschein, den Sie aufgrund einer Showabsage wegen Corona erhalten haben, ist 3 Jahre ab Ausstellungsdatum gültig.
  • Der Vorgang zur Einlösung des Gutscheins variiert von Ticketvermittler zu Ticketvermittler und ist auf jedem dieser einzelnen auch notiert.
Meine Show wurde verschoben/abgesagt. Wie kann ich in eine andere Show umbuchen?

Wenn Sie Ihre Tickets über unsere Website www.musicals.de gebucht haben oder über Eventim, Ticketonline, getgo und deren Callcenter, haben Sie eine E-Mail von uns erhalten. Darin erfahren Sie, wie Sie ganz einfach online umbuchen.

Zudem finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Ihre Umbuchung.

Sollten Sie dennoch weitere Rückfragen haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf www.musicals.de/kontakt mit dem Kontaktgrund: "Anfrage zur Umbuchung aufgrund aktueller Corona-Bedingungen"

Wenn Sie Tickets an anderer Stelle erworben haben, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Verkaufsstelle. 

 

Ich habe keine E-Mail zur Umbuchung erhalten.

Alle E-Mails zur Umbuchung wurden versendet. Wenn Sie noch keine E-Mail von uns bekommen haben, überprüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner. Für Rückfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf www.musicals.de/kontakt mit dem Kontaktgrund "Sie benötigen Ihren Umbuchungslink".

 

Ich finde meine Umbuchungs-Mail nicht mehr. Wie gehe ich vor?

Wenn Sie Ihre E-Mail zur Umbuchung nicht mehr finden, nutzen sie bitte das Kontaktformular auf musicals.de/kontakt und wählen dort den Grund für Ihre Kontaktaufnahme: "Sie benötigen Ihren Umbuchungslink".

Was passiert im Falle neuer gesetzlicher Vorgaben?

Hinsichtlich neuer Hygiene-Bestimmungen halten wir Sie hier auf musicals.de tagesaktuell informiert. 

HAMBURG: Welche Zugangsvoraussetzungen gibt es? Benötige ich einen Negativ-Test?

Tagesaktuelle Regeln Hamburg - 2G-Plus mit negativem Test und Maske

(Leider kann es durch behördliche Vorgaben zu kurzfristigen Änderungen kommen. Bitte überprüfen Sie die tagesaktuellen Regeln kurz vor Ihrem Theaterbesuch

Hinweis: Seit dem 10. Januar gilt die 2G-Plus-Regelung. Bitte beachten Sie, dass mit einer Gesetzesänderung (COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung) vom 15.01.2022 die Dauer des Genesenenstatus von 180 Tage auf 90 Tage reduziert wurde.

 

2G-Plus-Regelung:

Um Ihnen den Weg ins Theater so angenehm und schnell wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie, am Einlass folgende Dokumente bereit zu halten:

  • Einen aktuellen, digital verifizierbaren Impf*- bzw. Genensenennachweis**

  • Einen amtlichen Lichtbildausweis

  • Einen negativen Antigen- oder PCR-Test***

 

Ausnahmen von der zusätzlichen Testpflicht bei 2G-Plus:

  • Dreifach geimpfte Personen (mit »Booster«-Impfung). 
  • Vollständig geimpfte Personen, die sich innerhalb der letzten drei Monate trotzdem infiziert haben (2x geimpft + genesen).
  • Genesene Personen mit anschließender zweifacher Impfung (genesen + 2x geimpft).
  • Vollständig geimpfte Schüler (unabhängig vom Alter, nach Vorlage Schülerausweis – gilt nicht in den Ferien).

Folgende Personen können unsere Veranstaltungen zudem ohne Impf- oder Genesenennachweis besuchen, in diesen Fällen ist jedoch ein negativer Antigen-Test oder PCR-Test (kein Selbsttest) notwendig:

  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis im Original notwendig).
  • Kinder und Jugendliche zwischen 7 und einschließlich 15 Jahren (Für Schüler*innen gelten außerhalb der Ferienzeit weitere Ausnahmen, siehe folgend)

Keinen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis vorlegen müssen:

  • Kinder unter 7 Jahren müssen keinen Nachweis erbringen.
  • Schüler*innen bis einschließlich 15 Jahre, die regelmäßig beim Schulbesuch getestet werden, bei Vorlage eines Schülerausweises. Diese Ausnahme gilt nicht während der Ferien.

Das Tragen einer medizinischen Maske ist verpflichtend, eine FFP2-Maske ist in allen Fällen empfohlen.

 

AUSWEIS

Bitte denken Sie an einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Führerschein, Reisepass, Schwerbehindertenausweis) zur Überprüfung Ihrer Identität. Kinder & Jugendliche unter 16 Jahren können sich mit dem Schülerausweis, der Krankenkassenkarte oder der Zusicherung der Elternteile ausweisen.

 DIGITAL VERIFIZIERBAR

Der 2G-Nachweis muss beim Einlass digital verifiziert werden (es ist die Vorlage des QR-Codes als Ausdruck oder auf dem Smartphone notwendig). Der Nachweis ausschließlich über den gelben bzw. weißen Impfpass ist nicht ausreichend! 

 

* Gültig ist eine Impfung mit folgenden EU-zertifizierten Impfstoffen: BionTech/Pfizer mit dem Vakzin Comirnaty,  Moderna mit dem Vakzin Covid-19 Vakzin Moderna,, Astra-Zeneca mit dem Vakzin Vaxzevria, Johnson und Johnson mit dem Vakzin Covid-19 (jeweils 2 Impfungen, auch bei Johnson & Johnson).

** Gültig ist ein Nachweis, bei dem die Infektion durch einen Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder vergleichbar) erfolgt ist und das Datum des positiven Tests mindestens 28 und höchstens 90 Tage zurückliegt.

*** offizieller, negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder eine negativen Antigen-Test (nicht älter als 24 Stunden) mit entsprechender Nachweisdokumentation der Teststelle.

Entsprechend der Hamburger Eindämmungs-Verordnung sind wir verpflichtet Sie darüber zu informieren, dass beim Vorliegen typischer Corona-Symptome (Husten, Fieber, Schnupfen, eine Störung oder der Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns, akute Atemnot) die Teilnahme an Veranstaltungen nicht gestattet ist.

Grundlage der Einlass- und Hygieneregeln in Hamburg ist die Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

 

STUTTGART: Welche Zugangsvoraussetzungen gibt es? Benötige ich einen Negativ-Test?

Tagesaktuelle Regeln Stuttgart - Alarmstufe II: 2G-Plus (Mit negativem Test*** und FFP2-Maske)

(Leider kann es durch behördliche Vorgaben zu kurzfristigen Änderungen kommen. Bitte überprüfen Sie die tagesaktuellen Regeln kurz vor Ihrem Theaterbesuch) 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass mit einer Gesetzesänderung (COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung) vom 15.01.2022 die Dauer des Genesenenstatus von 180 Tage auf 90 Tage reduziert wurde.

 

2G + Test + FFP2 Maske: Um Ihnen den Weg ins Theater so angenehm und schnell wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie, am Einlass folgende Dokumente bereit zu halten: 

  • Einen aktuellen, digital verifizierbaren Impf*- bzw. Genesenennachweis**

  • Einen amtlichen Lichtbildausweis

  • Einen negativen Antigen- oder PCR-Test***

 

Ausnahmen von der zusätzlichen Testpflicht bei 2G-Plus:

  • Dreifach geimpften Personen (mit »Booster«-Impfung). 
  • Personen, die vor nicht mehr als drei Monaten ihre vollständige Schutzimpfung* abgeschlossen haben.
  • Genesene Personen, deren anschließende Impfung mehr als 14 Tage und nicht länger als drei Monate zurückliegt.
  • Genesene Personen, deren Infektion mit dem Coronavirus nicht weniger als 28 und mehr als 90 Tage zurückliegt.

Folgende Personen können unsere Veranstaltungen zudem ohne Impf- oder Genesenennachweis besuchen, in diesen Fällen ist jedoch ein negativer Antigen-Test oder PCR-Test (kein Selbsttest) notwendig:

  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig).
  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen.
  • Während der Ferien: Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre.

Keinen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis vorlegen müssen:

  • Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind.
  • Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre, die regelmäßig beim Schulbesuch getestet werde. Diese Ausnahme gilt nicht während der Ferien.

 

Das Tragen einer FFP2-Maske ist in allen Fällen Pflicht, auch während der Vorstellung.

 

AUSWEIS

Bitte denken Sie an einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Führerschein, Reisepass, Schwerbehindertenausweis) zur Überprüfung Ihrer Identität. Kinder & Jugendliche unter 16 Jahren können sich mit dem Schülerausweis, der Krankenkassenkarte oder der Zusicherung der Elternteile ausweisen.

DIGITAL VERIFIZIERBAR

Der 2G-Nachweis muss beim Einlass digital verifiziert werden (es ist die Vorlage des QR-Codes als Ausdruck oder auf dem Smartphone notwendig). Der Nachweis ausschließlich über den gelben bzw. weißen Impfpass ist nicht ausreichend! 

BESUCHERBESCHRÄNKUNG

Aufgrund der seit dem 27.12.2021 gültigen behördlich angeordneten Besucherbeschränkung auf 500 Personen werden wir die maximale Buchbarkeit unserer beiden Shows in Stuttgart entsprechend beschränken. 

 

* Gültig ist eine Impfung mit folgenden EU-zertifizierten Impfstoffen: BionTech/Pfizer mit dem Vakzin Comirnaty,  Moderna mit dem Vakzin Covid-19 Vakzin Moderna,, Astra-Zeneca mit dem Vakzin Vaxzevria, Johnson und Johnson mit dem Vakzin Covid-19 (jeweils 2 Impfungen, auch bei Johnson & Johnson).

** Gültig ist ein Nachweis, bei dem die Infektion durch einen Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder vergleichbar) erfolgt ist und das Datum des positiven Tests mindestens 28 und höchstens 90 Tage zurückliegt.

*** offizieller, negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder eine negativen Antigen-Test (nicht älter als 24 Stunden) mit entsprechender Nachweisdokumentation der Teststelle.

Grundlage der Einlass- und Hygieneregeln in Stuttgart ist die Verordnung der Landesregierung (Baden-Württemberg) über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2).

BERLIN: Welche Zugangsvoraussetzungen gibt es? Benötige ich einen Negativ-Test?

Tagesaktuelle Regeln Berlin - 2G-Plus (Mit negativem Test*** und FFP2-Maske)

(Leider kann es durch behördliche Vorgaben zu kurzfristigen Änderungen kommen. Bitte überprüfen Sie die tagesaktuellen Regeln kurz vor Ihrem Theaterbesuch) 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass mit einer Gesetzesänderung (COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung) vom 15.01.2022 die Dauer des Genesenenstatus von 180 Tage auf 90 Tage reduziert wurde.

 

Um Ihnen den Weg ins Theater so angenehm und schnell wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie, am Einlass folgende Dokumente bereit zu halten: 

  • Einen aktuellen, digital verifizierbaren Impf*- bzw. Genesenennachweis**

  • Einen amtlichen Lichtbildausweis

  • Einen negativen Antigen- oder PCR-Test***

 

Ausnahmen von der zusätzlichen Testpflicht bei 2G-Plus:

  • Dreifach geimpften Personen (mit »Booster«-Impfung). 

Folgende Personen können unsere Veranstaltungen zudem ohne Impf- oder Genesenennachweis besuchen, in diesen Fällen ist jedoch ein negativer Antigen-Test oder PCR-Test (kein Selbsttest) notwendig:

  • Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre (für Schüler*innen gelten weitere Ausnahmen siehe unten).
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig).
  • Während der Ferien: Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre.

Keinen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis vorlegen müssen:

  • Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr
  • Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre, die regelmäßig beim Schulbesuch getestet werden bei Vorlage eines gültigen Schülerausweises. Diese Ausnahme gilt nicht während der Ferienzeit.
 
Ausweis

Einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Führerschein, Reisepass, Schwerbehindertenausweis) benötigen wir zur Überprüfung Ihrer Identität.  Kinder & Jugendliche unter 16 Jahren können sich mit dem Schülerausweis, der Krankenkassenkarte oder der Zusicherung der Elternteile ausweisen.

DIGITAL VERIFIZIERBAR

Der 2G-Nachweis muss beim Einlass digital verifiziert werden (es ist die Vorlage des QR-Codes als Ausdruck oder auf dem Smartphone notwendig). Der Nachweis ausschließlich über den gelben bzw. weißen Impfpass ist nicht ausreichend! 

 

* Gültig ist eine Impfung mit folgenden EU-zertifizierten Impfstoffen: BionTech/Pfizer mit dem Vakzin Comirnaty,  Moderna mit dem Vakzin Covid-19 Vakzin Moderna,, Astra-Zeneca mit dem Vakzin Vaxzevria, Johnson und Johnson mit dem Vakzin Covid-19 (jeweils 2 Impfungen, auch bei Johnson & Johnson).

** Gültig ist ein Nachweis, bei dem die Infektion durch einen Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder vergleichbar) erfolgt ist und das Datum des positiven Tests mindestens 28 und höchstens 90 Tage zurückliegt.

*** offizieller, negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder eine negativen Antigen-Test (nicht älter als 24 Stunden) mit entsprechender Nachweisdokumentation der Teststelle.

Grundlage der Einlass- und Hygieneregeln in Berlin ist die SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Gibt es die Möglichkeit eines Schnelltests vor Ort?

Vor Ort können leider KEINE Schnelltests durchgeführt werden. Sollten Sie keinen Nachweis dabeihaben, dürfen wir Ihnen die Teilnahme an der Veranstaltung nicht ermöglichen. Grundlage der Einlass- und Hygieneregeln sind die jeweiligen Verordnungen der Bundesländer. 

Wie erfolgt die Kontaktdatenerfassung?

Die Kontaktdatenerfassung ist für all unsere Gäste verpflichtend und erfolgt digital über darfichrein.de oder die Luca-App. 

Sollte es bei Ihrem Besuch Schwierigkeiten mit der digitalen Erfassung geben, hilft Ihnen unser Personal vor Ort gerne weiter. 

Werden die Theater früher geöffnet?

Theater Neue Flora, Hamburg (WICKED):  Das Theater Neue Flora in Hamburg (WICKED) öffnet 75min vor Vorstellungsbeginn. Wir bitten Sie rechtzeitig am Theater zu sein. 

Stage Apollo Theater und Stage Palladium Theater, Stuttgart: Die Theater öffnen 75min vor Vorstellung. Wir bitten Sie rechtzeitig am Theater zu sein.

Die Einlasskontrollen erfolgen direkt an den Eingangstüren zu den Theatern, um Warteschlangen im Foyer zu vermeiden.

Für alle weiteren Theater und Shows erhalten Sie die Informationen zur Öffnung in Kürze hier. 

Was passiert, wenn ich zu spät am Theater bin?

Bitte beachten Sie, dass es keinen Nacheinlass für zu spät kommende Gäste gibt. Planen Sie daher genügend Zeit ein. 

Ich fühle mich krank, habe aber einen negativen Corona-Test. Darf ich ein Musical besuchen?

Bitte berücksichtigen sie folgende Regeln je nach Standort des Theaters: 

Wir sind seitens der zuständigen Behörden dazu verpflichtet Sie darüber zu informieren, dass Sie bei Symptomen oder im Krankheitsfall bitte von einem Besuch bei uns absehen.                                                                                       

Bitte besuchen Sie unsere Theater außerdem nicht, wenn:
Sie unter typischen Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2, die nicht bekanntermaßen eine andere Ursache haben, leiden oder in den letzten 14 Tagen unter solchen Symptomen gelitten haben. Typische Symptome für eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 sind:  

• Husten, 
• Fieber,  
• Schnupfen,  
• eine Störung oder der Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns und  
• akute Atemnot.                                                                                   

Welche Abstandsregelungen gelten im Theater?

Bitte halten Sie mindestens 1,5 m Abstand zu Gästen und Personal. 

Dürfen die Sitzplätze im Saal eigenständig gewechselt oder innerhalb von Gruppen zusammengerückt werden?

Nein. Sie sind verpflichtet ihre gebuchten Plätze einzuhalten.

Kann es im Theater noch zu Umplatzierungen kommen?

Wir sind mit den Behörden in regem Austausch zur genauen Ausgestaltung von wahrscheinlich erforderlichen Abstandsregeln. In den aktuellen Saalplänen können wir nicht alle denkbaren Szenarien gleichzeitig abbilden. Sollten durch die behördlichen Vorgaben Änderungen an den jetzt vorgenommenen Sitzplatz-Buchungen erforderlich sein, passen wir das an und kontaktieren Sie. 

Werden Bars, Merchandise-Store und Garderobe geöffnet?

Unsere Bars sind für Sie geöffnet. Aufgrund der jeweils aktuell gültigen Verordnung je Bundesland kann es jedoch zu Einschränkungen des Sortiments und der Verzehrmöglichkeiten kommen. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.  

Unser Merchandise- Stand und die Garderoben sind regulär geöffnet. 

Müssen die Besucher:innen während der Show eine Maske tragen?

In unseren Theatern gilt aktuell die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (Berlin, Stuttgart: FFP2-Pflicht) auch während der gesamten Vorstellung. Es gibt keine Befreiung, auch nicht bei Vorlage eines Attests.

Ausnahme Kinder: Kinder unter 6 Jahren müssen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Welche Hygiene-Maßnahmen sind in den Theatern vorgesehen?

Wir stellen technisch und personell sicher, dass die zum Zeitpunkt unserer Wiedereröffnung laut behördlicher Verordnung erforderlichen Hygiene-Maßnahmen angewandt werden.  

Unsere Theater verfügen außerdem über modernste Belüftungsanlagen, eine der wissenschaftlich anerkannt effektivsten Maßnahmen gegen die Aerosol-Verbreitung überhaupt. 

Wie lange kann ich meinen Veranstaltergutschein nutzen?
  • Der Ihnen ausgehändigte Veranstaltungsgutschein, den Sie aufgrund einer Showabsage wegen Corona erhalten haben, ist 3 Jahre ab Ausstellungsdatum gültig.
  • Der Vorgang zur Einlösung des Gutscheins variiert von Ticketvermittler zu Ticketvermittler und ist auf jedem dieser einzelnen auch notiert.
Meine Show wurde verschoben/abgesagt. Wie kann ich in eine andere Show umbuchen?

Wenn Sie Ihre Tickets über unsere Website www.musicals.de gebucht haben oder über Eventim, Ticketonline, getgo und deren Callcenter, haben Sie eine E-Mail von uns erhalten. Darin erfahren Sie, wie Sie ganz einfach online umbuchen.

Zudem finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Ihre Umbuchung.

Sollten Sie dennoch weitere Rückfragen haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf www.musicals.de/kontakt mit dem Kontaktgrund: "Anfrage zur Umbuchung aufgrund aktueller Corona-Bedingungen"

Wenn Sie Tickets an anderer Stelle erworben haben, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Verkaufsstelle. 

 

Ich habe keine E-Mail zur Umbuchung erhalten.

Alle E-Mails zur Umbuchung wurden versendet. Wenn Sie noch keine E-Mail von uns bekommen haben, überprüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner. Für Rückfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf www.musicals.de/kontakt mit dem Kontaktgrund "Sie benötigen Ihren Umbuchungslink".

 

Ich finde meine Umbuchungs-Mail nicht mehr. Wie gehe ich vor?

Wenn Sie Ihre E-Mail zur Umbuchung nicht mehr finden, nutzen sie bitte das Kontaktformular auf musicals.de/kontakt und wählen dort den Grund für Ihre Kontaktaufnahme: "Sie benötigen Ihren Umbuchungslink".

Was passiert im Falle neuer gesetzlicher Vorgaben?

Hinsichtlich neuer Hygiene-Bestimmungen halten wir Sie hier auf musicals.de tagesaktuell informiert. 

FlexOption gratis

Große Gefühle. Maximale Flexibilität.

Fügen Sie zu Ihren Tickets jetzt gratis die FlexOption hinzu und buchen Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei einmalig um.

FlexOption gratis

Große Gefühle. Maximale Flexibilität.