Direkt zum Inhalt

So funktioniert das Umbuchen in nur wenigen Schritten

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu unserer Umbuchungsmöglichkeit für Ihren Musicalbesuch, der wegen Corona abgesagt werden musste. Damit können Sie Ihre Tickets einfach und selbstständig online umbuchen - ein paar Klicks und fertig!

 

Für diese Umbuchung haben Sie übrigens noch bis Ende 2022 Zeit. Sie können also ganz einfach und entspannt innerhalb der nächsten Monate unsere Umbuchungsseite besuchen und sich dann einen der verfügbaren Termine aussuchen.

1. Klicken Sie auf den Link zur Umbuchungsseite, den wir Ihnen per E-Mail geschickt haben.

Wählen Sie dort zuerst das Musical aus, welches Sie bei Ihrem neuen Termin besuchen möchten (Sie haben nämlich auch die Möglichkeit, auf eine andere Show in einem der Stage Theater in Hamburg, Stuttgart oder Berlin umzubuchen). 

Falls Sie die E-Mail mit dem Link zur Umbuchungsseite versehentlich gelöscht haben, dann klicken Sie bitte hier und wählen den Punkt „Sie benötigen Ihren Umbuchungslink“!!
 

2. Mit Klick auf "Tickets auswählen" gelangen Sie zum Veranstaltungskalender.

Sie sehen dann die verfügbaren Termine – wählen Sie einfach Ihren neuen Wunschtermin aus. 

Bitte beachten Sie, dass eine Umbuchung ausschließlich nur auf die dort verfügbaren Termine möglich ist. Wir stellen jedoch fortlaufend neue Termine ein, um Ihnen eine flexible Planung in den Jahren 2022, 2023 und darüber hinaus zu ermöglichen.

 

Nehmen Sie bitte Ihre Eintrittskarten zur Hand. Wenn Sie Mobile Tickets haben, öffnen Sie diese auf Ihrem Smartphone.

3. Sie sehen jetzt das Feld "Aktionscode".

Damit schalten Sie gleich alle für Sie verfügbaren Plätze im Saalplan frei.

4. Bitte geben Sie Ihren Aktionscode ein.

Dieser besteht aus den ersten 13 Ziffern des Barcodes, der auf Ihrem Ticket aufgedruckt ist. Die folgende Bildergalerie zeigt, wo Sie den Barcode auf Ihrem Ticket finden.

WICHTIG: Sollten Sie Ihre Tickets in der Vergangenheit bereits einmal oder mehrfach umgebucht haben, dann verwenden Sie bitte die Aktionscodes Ihrer letzten/aktuellsten Tickets. Verwenden Sie bitte nicht erneut den Aktionscode Ihrer ursprünglichen Buchung.

5. Wenn Sie mehrere Tickets haben, geben Sie für jedes Ticket, das Sie umbuchen möchten, den jeweiligen Code ein. 

Klicken Sie dafür nach jeder Code-Eingabe auf das Plus-Symbol. Haben Sie all Ihre Tickets erfasst, dann klicken Sie auf "Aktion freischalten".

6. Wählen Sie nun Ihre neuen Wunschplätze im Saalplan aus und legen die Tickets in den Warenkorb. 

Sie können dabei nur die Plätze buchen, die im Saalplan angezeigt werden. Eventuelle Upgrades sind dabei bereits berücksichtigt. 
 

7. Um die Umbuchung abzuschließen benötigen Sie ein Nutzerkonto für die Website www.musicals.de.

Erstellen Sie einfach ein neues Konto oder nutzen Ihren Zugang aus früheren Bestellungen auf dieser Seite. Sollten Sie Ihr Passwort nicht mehr wissen, nutzen Sie die „Passwort vergessen“ Funktion und lassen Sie sich ein neues Passwort per E-Mail zuschicken. Schauen Sie hierzu auch ggf. in Ihren Spam-Ordner.

Kunden, die sich mit Ihren Daten neu registrieren müssen, erhalten von Stage Entertainment keine E-Mails zu werblichen Zwecken.

FAQ

Was sonst noch wichtig ist:

Wie lange sind meine Aktionscodes gültig?
  • Ihre Aktionscodes können Sie bis zum 31.12.2022 einlösen.
  • Jeder Code ist einmalig für ein Ticket einlösbar.
  • Erst mit Abschluss Ihrer Buchung verliert der Aktionscode seine Gültigkeit.
  • Sollte Ihr neu gebuchter Termin ebenfalls nicht stattfinden, dann erhalten Sie natürlich erneut die Möglichkeit, umzubuchen. 
Benötige ich meine bisherigen Tickets noch?
  • Sie benötigen Ihre bisherigen Tickets wie oben beschrieben für die Umbuchung.
  • Bitte bringen Sie Ihre bisherigen Tickets zusätzlich zu Ihren neuen Tickets mit zur Veranstaltung und zeigen diese bitte ebenfalls auf Nachfrage vor.
FlexOption und Ticketversicherung

Was passiert mit meiner FlexOption?
Sollten Sie zu Ihren ursprünglichen Tickets eine FlexOption gebucht haben, so behält diese ihre Gültigkeit auch für Ihre umgebuchten Tickets. Bitte bewahren Sie zu diesem Zweck Ihr FlexOptions-Ticket und Ihre ursprüngliche Buchungsbestätigung auf. Diese dient Ihnen als Nachweis, falls Sie die FlexOption in Zusammenhang mit ihrer Umbuchung zu einem späteren Zeitpunkt in Anspruch nehmen möchten.

Was passiert mit meiner Ticketversicherung?
Sollten Sie zu Ihren ursprünglichen Tickets eine Ticketabsicherung gebucht haben, so behält diese ihre Gültigkeit auch für Ihre umgebuchten Tickets.

Bei Eintritt eines Versicherungsfalls schicken Sie bitte folgende Unterlagen an die unten angegebene Adresse:

  • ein kurzes Anschreiben mit Ihrer aktuellen Bankverbindung
  • Original-Eintrittskarten bzw. Papierausdruck bei ticketdirect Ihrer neuen Veranstaltung
  • Die Buchungsbestätigung sowohl Ihres alten Auftrags (mit ursprünglichem Veranstaltungsdatum und Ticketpreis) sowie Ihrer Umbuchung
  • Abrechnung oder Lieferschein
  • ein ärztliches Attest mit Diagnose und Behandlungsdaten oder eine sonstige Bescheinigung über den Eintritt des Versicherungsfalles.

Alle Unterlagen senden Sie an folgende Adresse:

TAS Assekuranz Service GmbH
Leistungsabteilung
Postfach 80 06 20
81606 München

Bitte beachten Sie daneben die Versicherungsbedingungen der ERGO Reiseversicherung AG sowie das Produktinformationsblatt.

Ich habe gar keine E-Mail mit der Umbuchungsoption bekommen.
  • Bitte schauen Sie auch in Ihren Spam-Order 
  • Vergewissern Sie sich, ob Ihr gebuchter Musical-Termin auch tatsächlich abgesagt wurde. 
  • Falls die E-Mail mit dem Link versehentlich gelöscht wurde oder aus anderen Gründen nicht zugestellt wurde, dann klicken Sie bitte hier und wählen den Punkt „Sie benötigen Ihren Umbuchungslink“! 
Ich buche ein zweites Mal um - wo finde ich den richtigen Aktionscode?

Wenn Sie nach weiteren Absagen ein zweites Mal umbuchen, verwenden Sie für diese Umbuchung den Aktionscode Ihres neuen Tickets, welches Sie bei der ersten Umbuchung erhalten haben. Verwenden Sie bitte nicht erneut den Aktionscode Ihrer ursprünglichen Buchung.

Was passiert mit meinen zusätzlich gebuchten Leistungen wie Getränkepaketen o.Ä.?

Sollten Sie in Ihrem ursprünglichen Auftrag ein Getränkepaket (Musicals & Drinks/ Open Bar) gebucht haben, so behält dieses auch am neu gewählten Termin seine Gültigkeit. Hierfür ist keine separate Umbuchung erforderlich.

Sollten Sie ein Dinner oder Backstage-Führungen gebucht haben, bitten wir Sie noch um ein wenig Geduld. Wir arbeiten mit Hochdruck an Lösungen und kommen schnellstmöglich auf Sie zu.

Es kommt die Fehlermeldung "Die Codes sind falsch." Was ist zu tun?
  • Benutzen Sie ausschließlich den Link, den wir Ihnen per E-Mail geschickt haben 
  • Wenn Sie in der Vergangenheit bereits umgebucht haben, achten Sie darauf, dass Sie die Codes Ihrer aktuellsten Tickets verwenden 
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie die ersten 13 Ziffern der Barcodes verwenden. 
  • Sollte es während der Umbuchung zu einem Abbruch gekommen sein, dann werden die Codes aus Sicherheitsgründen für ca. zwei Stunden gesperrt. Bitte versuchen Sie es danach erneut