News > Jan Ammann";et_areas=/musicals-shows/stuttgart/tanz-der-vampire/news;et_ilevel=0&et_target=,0,0,0&et_lpage=0&et_trig=0&et_se=0&et_cust=0&et_basket=&et_url=/musicals-shows/stuttgart/tanz-der-vampire/news/jan-ammann.html;et_tag=&et_sub=&et_organisation=&et_demographic=" />

Diese Liebe endet nie: Jan Ammann kehrt zu TANZ DER VAMPIRE zurück

In Stuttgart feierte Jan Ammann vor einigen Jahren als Graf von Krolock großen Erfolg. Schnell entwickelte er sich zum Publikumsliebling. Wie für die Zuschauer ist TANZ DER VAMPIRE längst auch für ihn einfach Kult. Entsprechend groß ist die Vorfreude bei Jan Ammann, für vier Wochen wieder ins Schloss einziehen zu können. Am 2. Mai feiert er seine Premiere.

Für Jan Ammann ist die Spielzeit eine Rückkehr in zweifacher Hinsicht: nach Hause in die Heimat, wo er bereits seit rund sieben Jahren mit seiner Familie lebt und nach Hause zu den Vampiren. „Stuttgart und die Vampire, das ist schon eine ganz besondere Verbindung, auch für mich. Die Energie und die Stimmung, die im Saal entstehen, sind ein Highlight in diesem Jahr. Hier geht es mir ganz wie dem euphorischen Publikum: Diese Liebe endet nie“, beschreibt Ammann.
(Foto: Stage Entertainment / Kai Joachim)