Mehr

AKTUELLES

Informationen für unsere Gäste

Liebe Gäste,

am 22. März hätten wir bei TANZ DER VAMPIRE in Oberhausen unsere letzte Vorstellung aufgeführt. Aufgrund der Verbreitung des Coronavirus und den damit verbundenen Auflagen des Landes Nordrhein-Westfalen mussten wir den Spielbetrieb bedauerlicherweise bereits am 13. März einstellen und hatten dadurch ungeahnt schon am 12. März unsere Dernière gespielt.

Wir wissen, dass wir mit dieser Entscheidung viele treue TANZ DER VAMPIRE-Fans enttäuscht haben, die sich lange auf ihren letzten Besuch im Stage Metronom Theater gefreut haben. Aber in der jetzigen Situation war diese Entscheidung der einzig richtige Weg.

Informationen zu gekauften Karten:
Die gute Nachricht: Alle Eintrittskarten behalten ihren vollen Wert.

Wer Tickets direkt bei www.musicals.de gebucht hat, wird von uns direkt per E-Mail kontaktiert! Bitte nicht die Hotline anrufen! Bitte schicken Sie uns auch keine Tickets unaufgefordert zurück. Wer Tickets bei einer anderen Verkaufsstelle erworben hat, der wendet sich bitte wieder an diese Vorverkaufsstelle.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Bearbeitung bei dieser Vielzahl von Besuchern einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Diese Situation ist für uns alle nicht einfach, auch nicht für unsere Kolleginnen und Kollegen vor, auf und hinter den Bühnen.

Wir hoffen, dass wir Sie sehr bald wieder in unseren Theatern begrüßen dürfen!

Ihr Team von Stage Entertainment

Unsterblich verliebt in Oberhausen!

Eines der erfolgreichsten deutschsprachigen Musicals aller Zeiten verabschiedet sich aus Oberhausen! Die von Erfolgsautor Michael Kunze geschaffene schaurig-amüsante Geschichte verbindet wie kein anderes Musical den Reiz des Mystischen, Gruseligen und Unerklärlichen mit einem Hauch Erotik.

Die Darsteller verabschieden sich aus Oberhausen!

Die Darsteller verabschieden sich aus Oberhausen!

Ab April in Stuttgart

Endlich kehrt eines der erfolgreichsten deutschsprachigen Musicals aller Zeiten zurück nach Stuttgart. Nur für fünf Monate im Stage Palladium Theater.

STAGE ENTERTAINMENT IN ZUSAMMENARBEIT MIT