Zurück

, Berlin - Sister Act

Die Nonnen sind da!

Am 16. Oktober verwandelt sich das Berliner Stage Theater des Westens in ein singendes Kloster. Das himmlische Musical SISTER ACT kommt erstmals in die Hauptstadt. Die zauberhaften Nonnen haben bereits mit den Proben begonnen. Angeführt von Daniela Ziegler, welche die Mutter Oberin spielt, stellten sich Schwester Mary Robert, Schwester Mary Patrick, Schwester Mary Lazarus und natürlich Schwester Mary Clarence heute der Berliner Presse vor.

Die Hauptrolle der Deloris von Cartier (alias Mary Clarence) spielt Aisata Blackman. Die Niederländerin mit karibischen Wurzeln spielt erstmals die Hauptrolle der Deloris van Cartier. Einem breiten Fernseh-publikum wurde Aisata bekannt, als sie 2012 in der TV-Show „The Voice of Germany“ antrat und danach mit der Coverversion von „Take on me“ einen großen Hit landete. Derzeit ist Aisata als eines der Apollo Girls noch im Ensemble von ROCKY – DAS MUSICAL in Stuttgart zu sehen.

Die bekannte Schauspielerin Daniela Ziegler ist erneut in der Rolle der Mutter Oberin zu sehen. Für Daniela Ziegler ist es die „große Rückkehr ins Kloster“ - im doppelten Sinn. Zurück als Mutter Oberin, spielt Ziegler nach 17 Jahren erstmals auch wieder am Theater des Westens in Berlin, wo sie von 1981 bis 1999 in sechs verschiedenen Produktionen zu sehen war: 1981 in Evita und zuletzt 1999 in Nine unter der Regie von Helmut Baumann.

Folgende Darstellerinnen komplettieren die erste Reihe des Nonnenchors:

Abla Alaoui spielt Schwester Mary Robert. Maren Somberg ist Schwester Mary Patrick. Und Regina Venus ist als Schwester Mary Lazarus zu sehen. Geistliches Oberhaupt ist Monsignore Franz-Jürgen Zigelski. Gino Emnes spielt auch in Berlin wieder Lt. Eddie Fritzinger. Der Gegenspieler von Deloris und ‚Bösewicht‘ Curtis wird in Berlin gespielt von Mischa Mang. Joey und Pablo sind Benjamin Eberling und Alessandro Francesco Pierotti.

Das Ensemble:

Marcella Adema, Abla Alaoui, Denise Lucia Aquino, Claire Brazier, Kristel Constant, John Davies, Mona Graw, Sonja Herrmann, Steffi Irmen, Venera Jakupov, Denise Jastraunig, Josefien Kleverlaan, Floor Krijnen, Kristina Love, Karim Ben Mansur, Bärbel Röhl, Sebastian Rousseau, Justus Schmeck, Hans-Henning Stober, Lanie Sumalinog, Daniel Antonio Tejeda Sáenz, Arcangelo Vigneri und Vanessa Wilcek.

Kontakt

Michaele Prümmer

PR Manager


STAGE THEATER DES WESTENS
Kantstraße 12
10623 Berlin

030 / 319 03 - 876 michaele.pruemmer@stage-entertainment.de