Presse-Detailseite";et_areas=areaBySitestore;et_ilevel=0&et_target=,0,0,0&et_lpage=0&et_trig=0&et_se=0&et_cust=0&et_basket=&et_url=/unternehmen/presse/presse-detailseite_6976.html;et_tag=&et_sub=&et_organisation=&et_demographic=" />
Zurück

, Oberhausen - Disneys Musical TARZAN

Anton Zetterholm - der neue Tarzan im Oberhausener Dschungel

Standing Ovations für den dritten Tarzan – Anton Zetterholm kehrt als Tarzan in den Dschungel zurück – Erfolg der Disney Show ungebrochen

Vorhang auf für den dritten Tarzan in der Metropole Ruhr! Heute spielte Anton Zetterholm offiziell seine erste Vorstellung als Dschungelheld in Disneys Musical TARZAN in Oberhausen: 1.600 begeisterte Zuschauer begrüßten den neuen (alten) Tarzan mit Standing Ovations im ausverkauften Stage Metronom Theater. Anton Zetterholm wurde 2008 von Phil Collins höchstpersönlich für die Rolle ausgewählt und spielte die Deutschlandpremiere des Disney Erfolgs in Hamburg.

Anton Zetterholm zeigte sich nach der Show völlig begeistert und im Dschungelfieber: „Die Rolle und die Show bedeuten mir sehr viel. Ich liebe die Musik. Die Charaktere sind zu meiner zweiten Familie geworden. Vor neun Jahren habe ich die Rolle in Hamburg kreiert und heute stehe ich hier wieder auf der Bühne in dieser fantastischen, neuen Welt von Disneys Musical TARZAN.“

Der Erfolg von Disneys Musical TARZAN am Standort Oberhausen ist ungebrochen. Vor allabendlich fast ausverkauftem Haus, lässt die 36-köpfige Cast den Dschungel in Oberhausen lebendig werden. Die spektakuläre Show ist in kürzester Zeit zum „Must See“ der Region geworden. Die mitreißende Musik von Weltstar Phil Collins, die atemberaubenden Flugszenen, die eigens für Oberhausen designten Kulissen und die Originalregie von Bob Crowley erzeugen die perfekte Illusion und nehmen die Zuschauer mit Tarzan und Jane auf eine Reise in eine andere Welt.

Tarzans Geschichte ist weltberühmt und hat bis heute viele Generationen begeistert: Nach einem Schiffbruch nahe der Küste Afrikas wird der kleine Tarzan mit seinen Eltern an einen menschenleeren Strand gespült. Vater und Mutter werden Opfer eines Leopardenangriffs und das Kind bleibt als Waise zurück. Das Gorilla-Weibchen Kala nimmt sich seiner an und zieht ihn in der Gemeinschaft der Affen groß. Nicht allen ist er gleichermaßen willkommen. Clan-Oberhaupt Kerchak sieht ihn als Eindringling, der eine Gefahr für seine Sippe darstellt. Und auch Tarzan spürt, dass seine Wurzeln eigentlich woanders liegen. Jahre später trifft eine Expedition im Dschungel ein und Tarzan – mittlerweile ein junger Mann – steht zum ersten Mal Menschen gegenüber. Unter ihnen ist die hübsche Jane. Diese Begegnung ist der Anfang einer großen Liebe, die sie schon bald vor die wichtigste Entscheidung ihres Lebens stellt.

Anton Zetterholm ist der neue Tarzan
Anton Zetterholm ist der neue Tarzan