Direkt zum Inhalt

Ticket- & Service-Hotline

Buchen Sie telefonisch unter
018 05 / 44 44*
Montag - Freitag 8:00 - 20:00 Uhr
Samstag + Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr

*(14 Ct./Min. aus allen dt. Netzen)

Servicecenter für Rückfragen zu bestehenden Buchungen, unseren Shows und Theatern:
040 55555 8887
www.musicals.de/kontakt
Montag - Freitag 8:00 - 18:00 Uhr

Sie erreichen uns zu nebenstehenden Zeiten

Das Stage Entertainment Musical-Archiv - Jetzt erneut von unseren Klassikern begeistern lassen!

Dieses Stück hat die Bühnen des Landes bereits verlassen. Wagen Sie mit uns den Blick in die Vergangenheit – und tauchen Sie ein in die mitreißende Geschichte, die für jede Menge Applaus gesorgt hat!

Weitere Archiv-Shows wieder entdecken


Von Dezember 2017 bis November 2018 in Hamburg

„Everybody Say Yeah“

Basierend auf einer wahren Begebenheit

Deutschland-Premiere auf der Hamburger Reeperbahn

Mit der Musik von Cyndi Lauper

Ausgezeichnet u.a. mit 6 Tony Awards

Die Story

Wie rettet man eine Schuhfabrik?

Das Musical handelt von Charlie Price, der die heruntergekommene Schuhfabrik seines Vaters in der englischen Provinz erbt. Um die Firma zu retten sucht Charlie nach einer Idee, die das Unternehmen zurück zu alter Größe führen kann.

Als er durch Zufall die Drag-Queen Lola kennenlernt, finden die beiden die Nische, die Price & Son retten soll: Schrille, modische und zugleich stabile Schuhe und Stiefel für Drag-Queens – KINKY BOOTS. 

Die Story

Wie rettet man eine Schuhfabrik?

Charlie und Lola

Eine besondere Freundschaft

KINKY BOOTS trifft den Nerv der Zeit: Es geht um Toleranz gegenüber Menschen, die „anders“ erscheinen. Die Akzeptanz von Drag Queens und Transgender-Personen und Respekt gegenüber allen Menschen stehen ebenso im Fokus wie die Loyalität zwischen Freunden und Kollegen.

Die Geschichte von KINKY BOOTS ist heute aktueller denn je...

Charlie und Lola

Eine besondere Freundschaft

Just be who you wanna be

Die Kreativen hinter Kinky Boots

Pop-Ikone und Songschreiberin Cyndi Lauper (re.) kreierte einen einzigartigen Gute-Laune Soundtrack, der für seine Ohrwurm-Hits sogar mit einem Grammy-Award ausgezeichnet wurde. Das Buch stammt von Theater- und Schauspiellegende Harvey Fierstein (Mitte). Die Regie und Choreografie übernahm der mehrfache Tony Award-Gewinner Jerry Mitchell (li.).

Foto: Gavin Bond

Just be who you wanna be

Die Kreativen hinter Kinky Boots

Unsere Musical-Empfehlungen

Sie mögen KINKY BOOTS? - Dann könnte Ihnen auch das gefallen!