Soziale Verantwortung

Stage Entertainment steht für Vielfalt, Offenheit und Toleranz. Als Unternehmen sind wir uns unserer Verantwortung sowohl unseren Mitarbeitern, als auch unseren Gästen gegenüber bewußt.

Stage Entertainment sieht sich den Grundsätzen verantwortungsvollen und nachhaltigen Handelns verpflichtet.

Mit über 1.000 Mitarbeitenden aus mehr als 60 Nationen stehen wir für Vielfalt, Offenheit und Toleranz. Unseren etwa 3 Millionen Gästen im Jahr wollen wir auf Augenhöhe begegnen und ein verlässlicher Gastgeber sein.

Wir prüfen laufend, wie wir Menschen mit Einschränkungen noch besser begegnen können und wollen uns in Themen wie Inklusion und Barrierefreiheit ständig weiterentwickeln.

An all unseren Standorten sind wir zudem langjährige Partner gemeinnütziger Institutionen. Nachhaltiges Wirtschaften bedeutet für uns darüber hinaus auch, dass in all unseren Theatern ausschließlich Ökostrom zum Einsatz kommt und wir mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen sorgsam umgehen.

DIE STAGE-JOURNEY

Diversity, Equity & Inclusion

Unsere Shows erzählen universelle Geschichten mit Themen, die sich an alle Menschen gleichermaßen richten - egal wer sie sind oder woher sie kommen. Deshalb wollen wir sicherstellen, dass unser Unternehmen vielfältig, sicher und integrativ ist und wir einem breiten Querschnitt der Gesellschaft Chancen eröffnen.

Aus diesem Grund haben wir uns auf den Weg gemacht, Diversity, Equity & Inclusion (kurz DEI, auf deutsch: Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion) in allen Teilen unserer Organisation zu verankern. Wir sind leidenschaftlich bei jedem Schritt dieser Reise.

DIVERSITÄT IM MUSICAL-THEATER

Charles Simmons zum Black History Month

Diversität im Musical-Theater hat viele Ausdrucksformen. Das Casting unser Shows gehört selbstverständlich dazu. Aus Anlass des „Black History Month“ Februar - der insbesondere für PoC Darsteller:innen aus den USA bedeutsam ist - , schildert Charles Simmons, Darsteller von George Washington in HAMILTON, seine Eindrücke, Erfahrungen und Gedanken dazu und würdigt damit den Beitrag, den das Musical HAMILTON auch in dieser Hinsicht in Deutschland leistet.

„Vielfalt ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Kreativprozesses und die entscheidende Grundlage für diese atemberaubend schönen Erlebnisse, die wir unserem Publikum bieten!“

 

Simone Linhof, Director Artistic Production