Follow

Shaun Mundawarara

Sänger, Cover Simba

Seit seinem Debüt 2016 stand der gebürtige Simbabwer bereits in verschiedenen Produktionen auf der Bühne: in The Wizard Of Oz (2017, Harare), Macbeth (2019, Reps Theatre, Harare), Choosing Same (Jasen Mphepo Little Theatre, Harare), Jesus Christ Superstar (2020, Reps Theatre, Harare), Subira (2021, Kenya National Theatre), Gaslight (2022, Reps Theatre, Harare), Heartbreak Mafia (2023, Reps Theatre, Harare) und zuletzt The Lion King – Rhino Tour (2023–2024, Disney). Daneben war Shaun Mundawarara auch für Film und Fernsehen tätig, etwa bei Zim High (2017), Accidental Small House (2017, Showmax), Love And Dance (2018, Zambezi Magic) und Just Say Hello (2023, Invision Studios) sowie Manhounds (2018–2020, ZTN) und Working Wives (2020, Showmax). Für seine künstlerischen Leistungen wurde er 2022 mit dem kenianischen Theaterpreis für die beste männliche Musical-Hauptrolle und 2023 mit dem nationalen Kunstpreis von Simbabwe als bester Theaterschauspieler ausgezeichnet.