Datenschutz und Cookies";et_areas=areaBySitestore;et_ilevel=0&et_target=,0,0,0&et_lpage=0&et_trig=0&et_se=0&et_cust=0&et_basket=&et_url=/service/datenschutz-und-cookies.html;et_tag=&et_sub=&et_organisation=&et_demographic=" />

Datenschutzerklärung

Wir begrüßen Sie herzlich auf den Seiten der STAGE Entertainment-Gruppe. Datenschutz ist für uns ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre Daten verarbeiten. Daher bitten wir Sie, die folgenden Informationen zum Thema Datenschutz aufmerksam zu lesen. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Angebote der Stage Entertainment- Gruppe auf den Webseiten, für die im Impressum die STAGE Entertainment-Gruppe GmbH oder die STAGE Entertainment Marketing & Sales GmbH verantwortlich zeichnet (im Folgenden "Webseiten")

Datenerhebung

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person also beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer. Personenbezogene Daten werden von uns grundsätzlich nur im technisch notwendigen Umfang erhoben, es sei denn Sie teilen uns Ihre persönlichen mit.

Technische Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, erfolgt dies grundsätzlich anonym. Es werden dabei lediglich technische Daten erhoben, wie etwa Ihr Browsertyp, welche Seiten Sie zu welcher Zeit aufgerufen haben und Ihre IP-Adresse. Diese Informationen benötigen wir, um unsere Webseiten für Sie zu optimieren und dadurch Ihnen den Besuch auf unseren Seiten so angenehmen wie möglich zu machen. Ihre Daten werden von uns anonymisiert für interne statistische Zwecke wie z.B. für die Erstellung von Zugriffsstatistiken verwendet.

Persönliche Informationen

Wir erheben, speichern und verarbeiten personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in dem wir diese für die reibungslose Abwicklung Ihrer Bestellung und der Beantwortung Ihrer Fragen benötigen. Dabei handelt es sich um Daten, die Sie uns von sich aus mitteilen, indem Sie beispielsweise Ihr Kundenlogin anlegen, Ihre Stammdaten eintragen, den Warenkorb festlegen oder das Kontaktformular ausfüllen.

Datenweitergabe an Dritte und Auftragnehmer

Bitte beachten Sie, dass Ticketbuchungen über die Ticket Online Sales & Service Center GmbH, 19367 Parchim erfolgen. Insoweit werden Ihre personenbezogenen Daten von der Ticket Online Sales & Service Center GmbH erhoben. Diese ist die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise des Anbieters. Darüber hinaus werden Ihre Daten nicht an Dritte übertragen. Etwas anderes gilt nur dann, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder dieses zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Soweit unsere Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir sicher, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten.

Werbemassnahmen und Newsletter

Ferner verwenden wir Ihre Daten für Werbezwecke, um Sie über neue Produkte aus unserem Angebot zu informieren. Die Zusendung von elektronischer und postalischer Werbung erfolgt nur im gesetzlich zulässigen Umfang oder soweit Sie uns dazu durch Ihre Einwilligung im Rahmen der Newsletter-Anmeldung ermächtigt haben. Selbstverständlich ist die Teilnahme am Newsletter freiwillig und Sie haben jederzeit die Möglichkeit sich abzumelden.

Cookies und Webanalyse

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Sie können die Erfassung durch etracker verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

etracker deaktivieren

Webtrekk

Diese Website nutzt die Dienste der Webtrekk GmbH. Die Webtrekk GmbH ist ein in Deutschland, Robert-Koch-Platz 4, 10115 Berlin, ansässiges Unternehmen, das Nutzungsdaten erhebt, speichert und analysiert. Sie ist für Datenschutz im Bereich Web Controlling in Deutschland zertifiziert worden, nachdem ihre Datenverarbeitung auf Datenschutzkonformität und Datensicherheit hin geprüft wurde. Wenn Sie die Webseiten der … nutzen, setzt die Webtrekk GmbH einen Cookie. Er ermöglicht die Erhebung, Speicherung und Auswertung der Nutzungsdaten durch die Webtrekk GmbH. Die erhobenen Nutzungsdaten werden anonymisiert, indem die IP-Adresse gekürzt wird. Ein Rückschluss auf Sie als Besucher der Webseiten der Stage Entertainment ist daher auch bei Webtrekk nicht möglich. Die gekürzte IP-Adresse wird allein zum Zweck der Sessionkennung und für die Geolokalisierung (bis auf Stadt-Ebene) benötigt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Webtrekk finden Sie unter www.webtrekk.com/de/index/opt-out-webtrekk/ . Um Webtrekk zu deaktivieren und die Erhebung von Nutzungsdaten auszuschließen, muss ein Cookie ("webTrekkOptOut" genannt) gesetzt werden. Ist der Cookie gesetzt, werden die Nutzungsdaten nicht erhoben.“

Ich möchte vom Tracking durch Webtrekk ausgeschlossen werden!

Darüber hinaus setzen wir Cookies ein, um den Besuch unserer Website und den Buchungsvorgang für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen, die für einen begrenzten Zeitraum auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, damit unser System Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen kann. Auf Grundlage dieser Technik können wir Ihnen Ihre bevorzugten Einstellungen und Servicefunktionen anbieten, wie z.B. das Speichern des Warenkorbs, des Merkzettel, oder welche Musicalangebote Sie sich zuletzt angeschaut haben. Hierbei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, sofern Sie nicht eingeloggt sind. Sie haben die Möglichkeit, diese Funktion zu deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so anpassen, dass er keine Cookies mehr akzeptiert oder Sie bei neuen Cookies gewarnt werden. Wie dies funktioniert, können Sie der Anleitung in Ihrem Browser entnehmen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/ . Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Analytics Werbefunktionen

Mit dem Analysewerkzeug „Berichte zu Impressionen im Google Displaynetzwerk“ werten wir aus, wie unsere Anzeigenimpressionen, sonstigen Nutzungen von Anzeigendiensten und Interaktionen mit diesen Anzeigenimpressionen und Anzeigendiensten mit Besuchen auf unserer Webseite zusammenhängen.

Mit dem Analysewerkzeug „Integration der DoubleClick-Plattform“ werten wir Werbung auf unseren Webseiten aus. Auf unseren Webseiten wird Werbung für andere Webseiten platziert. Dies geschieht meist mit Hilfe einer „AdServer“-Software, die spezielle Dienste zur Auslieferung von Werbeanzeigen und der Überwachung von Werbekampagnen liefert. Bevor die Ausspielung von Werbemitteln wie z.B. Banner oder Textanzeigen beginnen kann, müssen im AdServer Kampagnen und dem entsprechende Werbeanzeigen hinterlegt werden. Wir verwenden „DoubleClick“ als ein Produkt von Google Inc. Der Kern von DoubleClick sind Adserver, mit denen Vermarkter, Werbetreibende und Werbenetzwerke sich mit gezielter Internetwerbung an Nutzer richten können. Dazu bietet Google’s Doubleclick unterschiedliche Lösungen an, die mit Doubleclick for Publishers (DFP), DoubleClick Digital Marketing (DDM) sowie DoubleClick Ad Exchange bezeichnet werden. Der AdServer liefert Werbebanner auf Webseiten aus, sobald Nutzer eine der Partner-Websites des DoubleClick-Netzwerkes besuchen. Der Adserver lädt einen Cookie in den Browser des Nutzers, um Informationen zu seinem Surfverhalten aufzuzeichnen. Unter anderem können dies die verwendeten Suchbegriffe zu einer Produktsuche sein. Da der Adserver mithilfe des Cookies eine Verbindung herstellt, wird beim nächsten Besuch entsprechende Werbung geschaltet. Dafür wird auch ein Drittanbeiter-(3rd-party)-DoubleClick Cookie auf das Endgerät des Nutzers gesetzt.

Mit dem Analysewerkzeug „Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen“ erfasst Analytics Daten zu den demografischen Merkmalen (Alter, Geschlecht) und den Interessen (Affinitätskategorien, Segmente mit kaufbereiten Zielgruppen, weitere Kategorien) der Nutzer. Die Berichte geben uns Aufschluss über die Zahl der Besucher innerhalb eines Zeitraums, wer die Nutzer sind und wie sich ihr Verhalten je nach Attribut (z. B. männlich im Vergleich zu weiblich) ändert. Mithilfe dieser Analyse können wir Werbestrategien für Kampagnen in unserem Internetauftritt optimieren. Nähere Informationen enthalten die Webseiten von Google (Abruf: 05.01.2017): https://support.google.com/analytics/answer/2954071?hl=de&ref_topic=2799375

Soweit wir mit den Analytics-Werbefunktionen personenbezogene Daten mit nicht personenbezogenen Daten, die mithilfe von Google-Werbeprodukten gesammelt werden, zusammenführen, geschieht dies nur, wenn der Nutzer durch uns zuvor gut sichtbar auf diese Zusammenführung hingewiesen wurde und er uns seine Einwilligung erklärt hat (Opt-in-Verfahren). Anderenfalls findet eine Zusammenführung nicht statt.

Der Nutzer kann Google Analytics-Werbefunktionen deaktivieren und sein Widerspruchsrecht (Opt-Out) ausüben, indem er folgenden Google-Link aufruft:

https://www.google.de/settings/ads?hl=de&sig=ACi0TCgGkGBeaCA2-0H9xxNetWzCpvIE4iczBEODrHPz_D0p8ykrIacG71wAn1qm7LCdogjA-SOm0uRfbg4GjrfoLwFniMiTCsaEzaOyxmy2quzECJYbkdV7bSxx7yd5o8wzhMkfTEaPEgZzFqUCTWZ0Y7I8OuOJq6Obg4WB7xM1rprTzM1mw8g Sind diese technischen Möglichkeiten auf dem Endgerät des Nutzers nicht vorhanden, dann kann er der Benutzung von Google Analytics auch insgesamt widersprechen. Der Nutzer kann also insbesondere sein Widerspruchsrecht durch das im vorherigen Abschnitt (Google Analytics) dargestellte Opt-Out ausüben bzw. durch Einstellungen seiner Browser-Software Maßnahmen zum Selbstschutz ergreifen.

Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und anderen Werbetechnologien durch Google erhalten Sie hier: https://www.google.com/policies/technologies/ads/

Social Plugin

Auf unseren Webseiten haben wir das Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.de, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird, eingebunden. Bei Aufruf unserer Webseiten baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Facebook erhält hierbei die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Webauftrittes aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie den „Gefällt mir Button“ betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (Link: http://www.facebook.com/policy.php). Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt persönliche Informationen über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Datensicherheit

Um Ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen bestmöglich schützen zu können, setzen wir unterschiedliche technische und organisatorische Maßnahmen sowie Verschlüsselungstechniken ein. Selbstverständlich sind alle unsere Mitarbeiter gem. § 5 BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet worden und nehmen an regelmäßigen Schulungen zu Datenschutz und Datensicherheit teil.

Ihre Rechte / Datenschutzbeauftragter

Auf schriftliche Anfrage teilen wir Ihnen gerne entsprechend unserer gesetzlichen Verpflichtung mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Unter den Voraussetzungen der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie gegebenenfalls eine Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten verlangen, sofern gesetzlich Aufbewahrungsfristen dem nicht entgegenstehen. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an: datenschutzbeauftragte@stage-entertainment.de

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich auch an unseren Konzerndatenschutzbeauftragten Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus zu Hoene wenden.

Die Informationen auf dieser Website wurden mit aller Sorgfalt zusammengestellt und überprüft. Dennoch können wir für ihre Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Qualität keinerlei Verantwortung übernehmen.

Die Benutzung dieser Website und das Herunterladen von Daten erfolgt auf eigene Gefahr. Stage Entertainment übernimmt keine Verantwortung für hieraus entstehende Schäden, insbesondere an Datenbeständen, Hard- und/oder Software des Benutzers.