Die Eigenproduktionen von Stage Entertainment

Musicals verbinden Gesang, Tanz und Musik mit beeindruckenden Schauspielkünsten zu mitreißenden Geschichten, die die Zuschauer verzaubern. In den 20er-Jahren am New Yorker Broadway entstanden, breitete sich das neuentdeckte Musiktheater in die ganze Welt aus und verursachte ab den 80ern auch in Deutschland einen regelrechten Boom. Seitdem begeistern hierzulande jedes Jahr zahlreiche Stage-Produktionen – vom echten Klassiker bis hin zu modernen Adaptionen – Millionen Zuschauer.
Wenn auch Sie ein echter Fan des Musiktheaters sind, wollten Sie sicherlich schon immer einmal hinter die Kulissen großer Musicals schauen. Wagen Sie nun mit uns einen Blick auf den Entstehungsprozess erfolgreicher Eigenproduktionen von Stage Entertainment und erfahren Sie mehr über die Geschichte erfolgreicher Stücke, wie SISTER ACT– DAS BROADWAY MUSICAL, HINTERM HORIZONT oder FACK JU GÖHTE – DAS MUSICAL.

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK

2007

Ich war noch niemals in New York

Das nach einem Lied von Udo Jürgens benannte Stück wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Sänger entwickelt. Neben diesem Song fanden auch viele weitere bekannte und beliebte Titel des erfolgreichen Komponisten ihren Weg in das Musical, das drei Paare – die unterschiedlicher wohl kaum sein könnten – auf eine bewegende Kreuzfahrt nach New York begleitet.

ICH WILL SPASS

2008

Das am 5. Oktober 2008 im Essener Stage Colosseum Theater uraufgeführte Musical vereint die bekanntesten Songs der Neuen Deutschen Welle, wie Bruttosozialprodukt, Skandal im Sperrbezirk und 99 Luftballons, zu einer heiteren Story über das Erwachsenwerden. Mit vielen Hits von Nena, aber auch der Spider Murphy Gang, Geier Sturzflug oder Trio lieferten die Darsteller Musikentertainment vom Feinsten.

DER SCHUH DES MANITU

2008

Der Schuh des Manitu

Sieben Jahre nach Michael „Bully“ Herbigs Filmerfolg Der Schuh des Manitu entführte das gleichnamige Musical seine Zuschauer abermals auf amüsante Weise in den Wilden Westen. Dabei wurde das deutsche Kreativteam, bestehend aus Martin Lingnau (Musik), Heiko Wohlgemuth (Liedtexte) und John von Düffel (Buch), von Bully Herbig selbst unterstützt. Kein Wunder also, dass auch die Musical-Version ein voller Erfolg wurde, der 2008 den Kulturnews Award in der Kategorie „Bestes Entertainment“ gewann.

SISTER ACT – DAS BROADWAY MUSICAL

2010

Sister Act

Wie viele andere Musicals basiert auch SISTER ACT auf einem Film, der Jahre oder gar Jahrzehnte zuvor für Furore sorgen konnte. Um die mitreißende Stimmung des Films auf das Musical zu übertragen, wurde Schauspielerin Whoopi Goldberg in die Entwicklung miteinbezogen. Als Sahnehäubchen übernahm sie am ersten Spielort, dem Londoner Palladium Theatre, sogar für drei Wochen die Rolle der Mutter Oberin.

HINTERM HORIZONT

2011

Hinterm Horizont

Das am 13. Januar 2011 im Berliner Stage Theater uraufgeführte Stück erzählt eine rührende Liebesgeschichte, die sogar auf historischen Tatsachen beruht: Udo Lindenberg verliebt sich bei einem Konzert im ostdeutschen Palast der Republik in eine junge FDJ-Aktivistin – und eine konfliktreiche Geschichte nimmt ihren Lauf. Für eine passende musikalische Begleitung sorgten zahlreiche bekannte Songs von Udo Lindenberg, der auch bei der Entwicklung maßgeblich beteiligt war.

ROCKY

2012

Das auf der Filmvorlage basierende deutsche Musical feierte seine Weltpremiere am 18. November 2012 im TUI Operettenhaus in Hamburg, wo es bis August desselben Jahres mehr als tausendmal aufgeführt wurde. Um der Atmosphäre des Films gerecht zu werden, wurde der Hauptdarsteller Sylvester Stallone mit in die Entwicklung einbezogen. Auch die bekannten deutschen Boxer Vladimir und Vitali Klitschko beteiligten sich als Co-Produzenten und sorgten mit ihrem Branchenwissen für Authentizität.

DAS WUNDER VON BERN

2014

Das Wunder von Bern

Seine Uraufführung feierte das Stück, das auf dem gleichnamigen Film von Sönke Wortmann basiert, am 23. November 2014 im Hamburger Stage Theater an der Elbe. Dies war gleichzeitig die Eröffnungsproduktion des vierten Spielhauses von Stage Entertainment in Hamburg, dem ersten großen Privattheater Deutschlands seit 1999.

FACK JU GÖHTE – DAS MUSICAL

2018

Fack Ju Göhte

Das am 21. Januar 2018 im Münchner WERK7 Theater erstmals aufgeführte Stück beruht auf der Vorlage des gleichnamigen Films von Bora Dagtekin. Es erzählt die Geschichte des ehemaligen Gauners Zeki, der aus dem Knast kommt und eigentlich nur seine Beute holen will. Da diese aber unter der neuen Sporthalle einer Schule liegt, heuert er dort an und wird in die perspektivlose Lebenswelt der Jugendlichen hineingezogen.

TINA – DAS TINA TURNER MUSICAL

2019

Das am 17. April 2018 im Londoner Aldwych Theatre uraufgeführte Musical ist das einzig von Tina Turner persönlich autorisiertes Musical. Das Musical erzählt die Lebensgeschichte von der einzig wahren Queen of Rock. Um das Musical auf die Beine zu stellen, hat die Erfolgsregisseurin Phyllida Lloyd erstmals seit MAMMA MIA! im Jahr 1997 wieder in einem Musical Regie geführt, da ihr das Projekt sehr am Herzen lag.

Noch mehr
Backstage
Informationen?

Tauchen Sie ein in die Welt der Musicals und blicken Sie hinter die Kulissen!

Angehende Musicaldarsteller müssen einiges auf sich nehmen, bevor sie die Bühnen der Welt erobern können. Erfahren Sie mehr.

Viele Musicals basieren auf einer erfolgreichen Verfilmung, oder andersherum. Wagen Sie einen Blick auf unsere Film-Musical-Produktionen.

Eine Reise in die Musical-Vergangenheit mit unserem Musical-Archiv. Schauen Sie vorbei und erfahren mehr.