Direkt zum Inhalt
venues
  • Stuttgart
  • Berlin
Stuttgart

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Berlin

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Ticket- & Service-Hotline

Buchen Sie telefonisch unter
018 05 / 44 44*
Montag - Freitag 8:00 - 20:00 Uhr
Samstag + Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr

*(14 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz, max. 42 Ct./Min. aus dem Mobilfunknetz)

Servicecenter für Rückfragen zu bestehenden Buchungen, unseren Shows und Theatern:
040 55555 8887
servicecenter@ticketonline.com
Montag - Freitag 8:00 - 18:00 Uhr

Sie erreichen uns zu nebenstehenden Zeiten

DER SCHUH DES MA­NI­TU

Sieben Jahre nach Michael „Bully“ Herbigs Filmerfolg Der Schuh des Manitu entführte das gleichnamige Musical seine Zuschauer abermals auf amüsante Weise in den Wilden Westen. Dabei wurde das deutsche Kreativteam, bestehend aus Martin Lingnau (Musik), Heiko Wohlgemuth (Liedtexte) und John von Düffel (Buch), von Bully Herbig selbst unterstützt. Kein Wunder also, dass auch die Musical-Version ein voller Erfolg wurde, der 2008 den Kulturnews Award in der Kategorie „Bestes Entertainment“ gewann.

Zum Schreien komische Songtexte wie Ich trink Ouzo oder Wieder mal am Marterpfahl trieben dem Publikum vor lauter Lachen Tränen in die Augen. Mit der Rolle des Rangers übernahm Mark Seibert, der künftige Edward Lewis im bald in Hamburg spielenden Musical Pretty Woman, bei den Aufführungen in Berlin eine seiner ersten Hauptrollen. 2013 wurde das Stück außerdem in einer völlig neuen Version im Rahmen der Freilichtspiele Tecklenburg aufgeführt, wo es ebenfalls begeistern konnte.

Aktuelle Musicals & Shows

Zur Übersicht