AMÉLIE erobert München!

Europapremiere im Werksviertel gefeiert

Münchens neues Musical DIE FABELHAFTE WELT DER AMÉLIE hat gestern Europapremiere im Werk7 Theater gefeiert. Zahlreiche prominente Ehrengäste kamen, um sich am Valentinstag in die fabelhafte Welt der Amélie entführen zu lassen. Unter den Ehrengästen waren u.a. Katja Ebstein, Bruno Eyron, Alessandra Geissel, Melissa Hannawald, Janina Hartwig, Sebastian Höffner, Peter Illmann, John Jürgens, Sabine Kaack, Felix Klare, Viola Kraus, Emil Kusmirek, Marie Theres Kroetz-Relin, Corny Littmann, Timothy Peach, Prince Damien, Petra Reiter, Anouschka Renz, Ralph Siegel, Herbert Ulrich und Florian Weiß.

Prince Damien mit Amelie

„Das Musical hat mir mega gefallen. Die Kulisse war super und die Interaktion mit dem Publikum, die Story des Films wurde perfekt rübergebracht. Wirklich sehenswert.“ (Prince Damien)

"„...Es ist eine bezaubernde Aufführung und Besetzung...“"

Ralph Siegel

"„...Es ist sensationell...“"

Timothy Peach (Schauspieler)

Janina Hartwig von „Um Himmels willen“ war ebenso berührt: „Wunderbar, so eine phantasievolle, hoch-professionelle, romantische Inszenierung. Großartig. Mir hat es großartig gefallen.

Schauspieler Timothy Peach: „Fabelhaft, unglaublich. Es ist sensationell. Ich habe das ja geahnt. Mit so viel Liebe zum Detail und Genauigkeit. Das ist der Hit, ich bin total verliebt.“

Timothy Peach und Janina Hartwig bei der Premiere
Ralph Siegel mit Familie bei der Premiere

Ralph Siegel kam mit seiner Familie und zeigte sich von dem Musical und der Live-Musik begeistert: „Es war fabelhaft. Es ist eine bezaubernde Aufführung und Besetzung, ein Darsteller besser als der andere. Der Komponist wird sich sehr gefreut haben, der ist ja extra dafür aus den USA gekommen, wunderbar!“

DIE FABELHAFTE WELT DER AMÉLIE IM VIDEO

Erzählen Sie auch Ihren Freunden davon: