Direkt zum Inhalt
venues
  • Stuttgart
  • Berlin
Stuttgart

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Berlin

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Ticket- & Service-Hotline

Buchen Sie telefonisch unter
018 05 / 44 44*
Montag - Freitag 8:00 - 20:00 Uhr
Samstag + Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr

*(14 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz, max. 42 Ct./Min. aus dem Mobilfunknetz)

Servicecenter für Rückfragen zu bestehenden Buchungen, unseren Shows und Theatern:
040 55555 8887
servicecenter@ticketonline.com
Montag - Freitag 8:00 - 18:00 Uhr

Sie erreichen uns zu nebenstehenden Zeiten

Die Stage Qualitätsversprechen

BESTES LIVE ENTERTAINMENT

Stage Entertainment hat den Anspruch, allen Besucherinnen und Besuchern die besten Musicals und Shows zu bieten und den Theaterbesuch durch perfekten Gäste-Service zu einem unvergesslichen Gesamterlebnis zu machen.

Im Mittelpunkt stehen dabei unsere Produktionen, die sich bei aller inhaltlichen Vielfalt stets durch höchstes künstlerisches Niveau auszeichnen. Mit der Auswahl oder der Entwicklung unserer Stücke setzen wir die Trends im Genre und nutzen dabei modernste Technologien, die traditionsreiches Theaterhandwerk ergänzen.

Aber auch der reibungslose Ticketerwerb, atmosphärische Theaterfoyers mit perfektem Service sowie den Showbesuch ergänzende Angebote sollen dazu dienen, unsere Gäste aus ihrem Alltag zu entführen, sie zu berühren und den Besuch bei uns noch lange in bester Erinnerung zu behalten.

Diesen Versprechen für unsere Gäste gerecht zu werden, sind Anspruch und Leidenschaft aller Stage Entertainment Mitarbeiter*innen.

Theater-Unternehmen Von Weltrang

Mit weltweit 19 Theatern und acht Millionen Zuschauern pro Jahr ist Stage eines der größten Live Entertainment-Unternehmen der Welt.

1998 von Joop van den Ende in den Niederlanden gegründet, ist Stage heute in sieben Ländern aktiv und beschäftigt weltweit rund 3.000 Mitarbeiter. Seit 2018 gehört Stage dem traditionsreichen US-Medienunternehmen ADVANCE Publications. Stage Entertainment ist im Wesentlichen in drei Geschäftsfeldern aktiv: die Eigenentwicklung und Produktion von Live Entertainment, insbesondere Musicals, der Betrieb von Theatern – aktuell neun allein in Deutschland – sowie die Vermarktung dieser Shows, Theater und Veranstaltungen. Seit Gründung von Stage Entertainment Deutschland im Jahr 2000 hat das Unternehmen hierzulande mehr als 100 Stücke zur Premiere gebracht und mehr als 70 Millionen Zuschauer begrüßt.

Die besten internationalen Musicals und Shows

Stage verfügt über ein Portfolio von rund 70 renommierten Musicals und Shows, darunter mehrfach preisgekrönte internationale Erfolgsshows vom New Yorker Broadway oder dem Londoner Westend. Zuletzt waren in den deutschen Stage-Theatern die Musicals Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN und ALADDIN, Cirque du Soleil PARAMOUR, PRETTY WOMAN, TINA – Das Tina Turner Musical, MAMMA MIA!, TANZ DER VAMPIRE, GHOST sowie die BLUE MAN GROUP zu sehen. In der Saison 2021 präsentiert Stage vier neue Shows, von denen drei in Hamburg Premiere feiern: die von Stage entwickelte Neuinszenierung von WICKED, die Europapremiere von Disneys DIE EISKÖNIGIN sowie die größte Musical-Innovation seit 20 Jahren, HAMILTON, erstmals in einer nicht englischsprachigen Fassung. Ein weiteres ganz neues Musical wird in Berlin Premiere feiern.  

Neben diesen Ensuite-Shows produziert und vermarktet Stage auch Tour-Musicals im gesamten deutschsprachigen Raum. Ab 2022 geht z. B. die Stage Entertainment Eigenproduktion ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK auf Tour.

Entwicklung von Eigenproduktionen

Seit rund fünfzehn Jahren ist Stage auch in der Eigenkreation neuer Stoffe und Produktionen aktiv. Zahlreiche Musicals wurden bereits erfolgreich im deutschen und ausländischen Markt auf die Bühne gebracht. Dazu zählen u. a. ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK mit den großen Songs von Udo Jürgens, das sogar in Tokio gespielt und jüngst auch verfilmt wurde. Auch die Musicalversion von SISTER ACT in Co-Produktion mit Whoopi Goldberg feierte international große Erfolge. Dem Ost-West Musical HINTERM HORIZONT mit den legendären Hits von Udo Lindenberg bescheinigte eine namhafte deutsche Tageszeitung den Ehrentitel „Wichtigster künstlerischer Beitrag zur deutschen Wiedervereinigung“. ROCKY, von Stage Entertainment Deutschland in Co-Produktion mit Sylvester Stallone für die Bühne entwickelt und in Hamburg uraufgeführt hat als erstes hierzulande kreiertes Musical den Sprung an den New Yorker Broadway geschafft. Mit FACK JU GÖHTE zeigte Stage erstmals ein Musical in einem eigens angemieteten Theater in München. Und aktueller Publikumsliebling ist die in London uraufgeführte Eigenproduktion TINA – Das Tina Turner Musical, von Tina Turner höchstpersönlich autorisiert und neben London zuletzt auch in Hamburg, am Broadway, in den Niederlanden und demnächst in Spanien aufgeführt.

Stage arbeitet laufend an weiteren neuen Stoffen, mit dem Ziel, dem Publikum eine attraktiven Mischung aus Eigenproduktionen und internationalen Hit-Shows anbieten zu können.

Zusammenarbeit mit hochkarätigen Künstlern

Bei der Entwicklung neuer Shows arbeitet Stage mit namhaften nationalen und internationalen Autoren, Komponisten, Regisseuren, Übersetzern, Choreografen und anderen Kreativen zusammen. Dazu zählen so bekannte Künstler wie Phil Collins, Whoopi Goldberg, Udo Jürgens (+), Udo Lindenberg, Michael (Bully) Herbig, Sylvester Stallone, Simon Triebel, Michael Kunze, Roland Schimmelpfennig, Sönke Wortmann, Cyndi Lauper, Bryan Adams, Sera Finale, Tina Turner oder Lin-Manuel Miranda.

Die besten Darsteller und Musiker

Stage engagiert ausschließlich die besten nationalen und internationalen Musicaldarsteller und verfügt über ausgezeichnete Orchester.

Musicaldarsteller müssen nicht nur exzellente Sänger sein, sondern gleichzeitig hochbegabte Tänzer, Schauspieler und bisweilen auch Akrobaten. Stage veranstaltet für jede neue Produktion ein aufwändiges, oft internationales Casting von bis zu 1.000 Darstellerinnen und Darstellern für jedes neue Musical.

Zur Förderung des Nachwuchses pflegt Stage ein exzellentes Netzwerk zu den besten  staatlichen Musikhochschulen und privaten Musical-Ausbildungsinstitutionen und stellt Jurymitglieder für den zweijährigen Bundeswettbewerb Gesang.

Eindrucksvolle Stage Theater

Die atmosphärischen Stage Theater machen jeden Show-Besuch zum unvergesslichen Live-Erlebnis. Jedes Haus atmet besondere Geschichte – vom 1896 erbauten prachtvollen Theater des Westens in Berlin bis zum jüngsten deutschen Theaterneubau, dem Stage Theater an der Elbe in Hamburg. Technisch sind alle Theater auf dem neuesten Stand und können so auch die aufwändigsten Produktionen auf Weltniveau zeigen. Die Foyers zeichnen sich durch aufmerksamen Gästeservice, Weitläufigkeit und vielfältiges gastronomisches Angebot aus. Neben inspirierenden Sammlungen zeitgenössischer Kunst bieten sie auch Social Media Fans jeweils Show-bezogene Optiken. Die variablen Nutzungsmöglichkeiten aller Flächen machen unsere Theater zudem auch zu beliebten Event- und Veranstaltungs-Locations an spielfreien Tagen.

Auszeichnungen und Preise

Stage Entertainment verfügt über eine eindrucksvolle Liste an Auszeichnungen für ihre Shows und Theater. Dazu zählen international u. a. 13 TONY Awards, acht Lawrence Olivier Awards, sechs Molière Awards und sage und schreibe 135 Dutch Musial Awards. In Deutschland haben unsere Shows bislang fünf Live Entertainment Awards als Bestes Musical gewonnen, ferner acht Mal den Deutschen Musicaltheaterpreis, darunter ebenfalls als bestes Musical, sowie unzählige Preise der wichtigsten Genre-Fachzeitschrift „musicals“ und weiterer Fachmedien.

Bestes Vermarktungs – Know-How und Partnerschaften

In der Vermarktung aller Shows und Theater kann Stage zentral und regional auf ein langjährig erfahrenes Team zurückgreifen, das sowohl in der direkten Ansprache unserer Besucher als auch im partnerschaftlichen wie im B2B Vertrieb inhaltlich und technisch Maßstäbe setzt. Wir sorgen dafür, dass sich die Leidenschaft unserer Produktionen auch in allen Werbemitteln on- und offline zielgruppengerecht wiederfindet und dass unsere Partner digital und haptisch auf hochwertige Materialien und modernste Besucher-Kommunikatons-Instrumente zurückgreifen können.

Corporate Social Responsibility, DIVERSITÄT und Inklusion

Anders als subventionierte Kulturbetriebe hat Stage Entertainment keinen gesellschaftspolitischen oder pädagogischen Auftrag zu erfüllen. Doch das Unternehmen sieht sich den Grundsätzen nachhaltigen Wirtschaftens verpflichtet – so kommt z. B. in all unseren Theatern ausschließlich Ökostrom zum Einsatz.

Wir sind zudem an allen Standorten langjährige Partner gemeinnütziger Institutionen, prüfen laufend Möglichkeiten zur Verbesserung von Services für Besucher und Mitarbeiter mit Behinderungen und stehen mit unserer sich aus mehr als 60 Nationen zusammen setzenden Mitarbeiterschaft für Offenheit und Toleranz in jeglicher Hinsicht. Der aktuellen Black Live Matters Bewegung fühlen wir uns besonders verpflichtet.

Neben einem für alle Stage Mitarbeiter geltenden Code of Conduct erarbeiten wir aktuell eine umfassende CSR-Strategie.