Direkt zum Inhalt
venues
  • Stuttgart
  • Berlin
Stuttgart

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Berlin

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Ticket- & Service-Hotline

Buchen Sie telefonisch unter
01805 4444*
Montag - Freitag 8:00 - 20:00 Uhr
Samstag + Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr

*(14 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz, max. 42 Ct./Min. aus dem Mobilfunknetz)

Servicecenter für Rückfragen zu bestehenden Buchungen, unseren Shows und Theatern:
040 55555 8887
servicecenter@ticketonline.com
Montag - Freitag 8:00 - 18:00 Uhr

Sie erreichen uns zu nebenstehenden Zeiten

Alle Infos zum Restart

Alle Informationen zu Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Wiedereröffnung unserer Theater und Shows erhalten Sie hier.

Alle Infos zum Restart

FAQ

Antworten zu häufigen Fragen

Inwiefern werden Abstandsregelungen im Sitzplan widergespiegelt?

Wir halten uns an alle aktuell geltenden Verordnungen um Ihnen einen unbeschwerten Musical-Abend zu ermöglichen. Dazu gehören der Mindestabstand im Foyerbereich und aller Wartebereiche sowie dem Zuschauerraum. Die Verordnungen gestatten uns hier eine so genannte „Schachbrett“ – Bestuhlung. Hierbei werden zwei Plätze nebeneinander belegt und zwei weitere Plätze rechts und links davon bleiben frei. 

Kann ich auch drei Plätze oder mehr buchen?

Zur Erfüllung behördlicher Auflagen sitzen alle Gäste zu zweit nebeneinander, gefolgt von zwei freien Abstandplätzen. ​Eine Buchung für drei oder mehr Plätze ist möglich. Jedoch bleiben auch innerhalb einer solchen Buchung immer zwei Abstandsplätze frei.

Was passiert im Falle neuer gesetzlicher Vorgaben?

Hinsichtlich neuer Hygiene-Bestimmungen halten wir Sie hier auf musicals.de tagesaktuell informiert. 

Welche Zugangsvoraussetzungen gibt es? Benötige ich einen Negativ-Test?

Beim Besuch unserer Theater wird entsprechend der aktuell geltenden 3-G-Regel ein Test- oder Immunisierungsnachweis benötigt. Als Nachweis gelten hierbei ein negativer Schnell- oder PCR-Test , welcher durch ein anerkanntes Testzentrum durchgeführt wurde, der Nachweis eines vollständigen Impfschutzes oder der Nachweis der Genesung nach Covid19-Erkrankung. 

Gibt es eine Besucher-Registrierung?

Die Besucher-Registrierung ist verpflichtend. Welche Möglichkeiten wir je Standort/ Theater konkret bieten erfahren Sie zum Zeitpunkt der Wiedereröffnung hier auf musicals.de.  

Müssen die Besucher*innen während der Show eine Maske tragen?

Aktuell ist das Tragen einer Maske Pflicht. Kinder bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahrs sind von der Tragepflicht befreit. 

Hinsichtlich neuer Hygiene-Bestimmungen halten wir Sie hier auf musicals.de tagesaktuell informiert.

Welche Hygiene-Maßnahmen sind in den Theatern vorgesehen?

Wir stellen technisch und personell sicher, dass die zum Zeitpunkt unserer Wiedereröffnung laut behördlicher Verordnung erforderlichen Hygiene-Maßnahmen angewandt werden.  

Unsere Theater verfügen außerdem über modernste Belüftungsanlagen, eine der wissenschaftlich anerkannt effektivsten Maßnahmen gegen die Aerosol-Verbreitung überhaupt. 

Warum fangen nicht alle Shows gleichzeitig wieder an?

Jede Show hat andere Vorlaufzeiten, Probenarten, unterschiedliche Anteil von „alter“ und „neuer“ Cast etc. Auch die operativen Abläufe, die die jeweils aktuellen Corona-Vorgaben erforderlich machen, müssen für jedes Theater gestaltet werden. 

Warum startet HAMILTON in Hamburg erst im Herbst 22? Und warum TINA in Stuttgart erst im Herbst 22?

Mit jedem Monat, den wir die Öffnung unserer Theater schieben mussten, hätte sich die Laufzeit von TINA in Hamburg verkürzt. Für dieses Musical war und ist die Nachfrage aber so hoch, dass wir allen Ticketinhaber*innen und Interessierten ausreichend Gelegenheit bieten wollen, sie noch in Hamburg sehen zu können. Das gelingt uns jetzt mit einer Laufzeit in Hamburg bis zum Spätsommer nächsten Jahres. Dann zieht TINA nach Stuttgart ins Stage Palladium Theater und löst dort TANZ DER VAMPIRE ab. Und HAMILTON wird dann im Herbst 2022 eine glanzvolle Premiere im Hamburger Operettenhaus bekommen.

Kann ich auch für Gruppen buchen?

Gruppen können standardmäßig über uns gebucht werden. Jedoch werden nach zwei Sitzplätzen auch innerhalb der Gruppe immer zwei „Abstandsplätze“ freigehalten. 

Dürfen wir eigenständig in unserer Gruppe zusammenrücken?

Gemäß aktueller Verordnung bitten wir die Gäste, Ihre Plätze beizubehalten. 

Kann es im Theater noch zu Umplatzierungen kommen?

Wir sind mit den Behörden in regem Austausch zur genauen Ausgestaltung von wahrscheinlich erforderlichen Abstandsregeln. In den aktuellen Saalplänen können wir nicht alle denkbaren Szenarien gleichzeitig abbilden. Sollten durch die behördlichen Vorgaben Änderungen an den jetzt vorgenommenen Sitzplatz-Buchungen erforderlich sein, passen wir das an und kontaktieren Sie. 

Für 2022 sind Shows ohne Abstand buchbar? Was passiert wenn weiterhin Abstände eingehalten werden müssen?

Natürlich richten wir uns immer nach den behördlichen Vorgaben. Wir gehen derzeit davon aus, dass wir in 2022 unsere Shows ohne Abstandsbegrenzungen spielen können. 

Sollte es zu notwendigen Anpassungen kommen, kontaktieren wir Sie rechtzeitig.

Welche Regelungen/Bedingungen gibt es für die Anreise?

Alle Regelungen folgen den derzeit geltenden Bestimmungen der Behörden. Bitte informieren Sie sich auf unserer Website www.musicals.de/corona auf der wir tagesaktuell über die jeweiligen Bestimmungen informieren. 

Welche zusätzlichen Dinge muss ich vor meinem Musicalbesuch beachten?

Alle Regelungen folgen den derzeit geltenden Bestimmungen der Behörden. Bitte informieren Sie sich auf unserer Website www.musicals.de/corona auf der wir tagesaktuell über die jeweiligen Bestimmungen informieren. 

Werden die Theater früher geöffnet?

Alle Regelungen folgen den derzeit geltenden Bestimmungen der Behörden. Bitte informieren Sie sich auf unserer Website www.musicals.de/corona auf der wir tagesaktuell über die jeweiligen Bestimmungen informieren. 

Bieten Sie auch eine Schnelltest-Möglichkeit vor Ort an?

Das ist aktuell nicht vorgesehen, da jeder Gast eine Vielzahl von kostenfreien Schnelltest-Möglichkeiten z. B. in Hamburg, Stuttgart und Berlin nutzen kann. 

Werden Bars, Merchandise-Store und Garderobe geöffnet?

Garderobe, Bars und Merchandise-Stand werden je nach behördlichen Vorgaben geöffnet sein.  

Inwiefern werden Abstandsregelungen im Sitzplan widergespiegelt?

Wir halten uns an alle aktuell geltenden Verordnungen um Ihnen einen unbeschwerten Musical-Abend zu ermöglichen. Dazu gehören der Mindestabstand im Foyerbereich und aller Wartebereiche sowie dem Zuschauerraum. Die Verordnungen gestatten uns hier eine so genannte „Schachbrett“ – Bestuhlung. Hierbei werden zwei Plätze nebeneinander belegt und zwei weitere Plätze rechts und links davon bleiben frei. 

Kann ich auch drei Plätze oder mehr buchen?

Zur Erfüllung behördlicher Auflagen sitzen alle Gäste zu zweit nebeneinander, gefolgt von zwei freien Abstandplätzen. ​Eine Buchung für drei oder mehr Plätze ist möglich. Jedoch bleiben auch innerhalb einer solchen Buchung immer zwei Abstandsplätze frei.

Was passiert im Falle neuer gesetzlicher Vorgaben?

Hinsichtlich neuer Hygiene-Bestimmungen halten wir Sie hier auf musicals.de tagesaktuell informiert. 

Kann ich auch für Gruppen buchen?

Gruppen können standardmäßig über uns gebucht werden. Jedoch werden nach zwei Sitzplätzen auch innerhalb der Gruppe immer zwei „Abstandsplätze“ freigehalten. 

Warum fangen nicht alle Shows gleichzeitig wieder an?

Jede Show hat andere Vorlaufzeiten, Probenarten, unterschiedliche Anteil von „alter“ und „neuer“ Cast etc. Auch die operativen Abläufe, die die jeweils aktuellen Corona-Vorgaben erforderlich machen, müssen für jedes Theater gestaltet werden. 

Warum startet HAMILTON in Hamburg erst im Herbst 22? Und warum TINA in Stuttgart erst im Herbst 22?

Mit jedem Monat, den wir die Öffnung unserer Theater schieben mussten, hätte sich die Laufzeit von TINA in Hamburg verkürzt. Für dieses Musical war und ist die Nachfrage aber so hoch, dass wir allen Ticketinhaber*innen und Interessierten ausreichend Gelegenheit bieten wollen, sie noch in Hamburg sehen zu können. Das gelingt uns jetzt mit einer Laufzeit in Hamburg bis zum Spätsommer nächsten Jahres. Dann zieht TINA nach Stuttgart ins Stage Palladium Theater und löst dort TANZ DER VAMPIRE ab. Und HAMILTON wird dann im Herbst 2022 eine glanzvolle Premiere im Hamburger Operettenhaus bekommen.

Kommen GHOST, PRETTY WOMAN oder PARAMOUR noch einmal zurück?

Das ist durchaus denkbar – doch im Moment ist unser Spielplan übervoll, auch mit weiteren neuen anstehenden Shows. Deshalb sind diese Titel aktuell nicht in unseren Planungen. Sollten Sie noch ein offenes Ticket für diese Shows haben, können Sie dies gern auf eine unserer anderen Shows umbuchen.

Dürfen wir eigenständig in unserer Gruppe zusammenrücken?

Gemäß aktueller Verordnung bitten wir die Gäste, Ihre Plätze beizubehalten. 

Kann es im Theater noch zu Umplatzierungen kommen?

Wir sind mit den Behörden in regem Austausch zur genauen Ausgestaltung von wahrscheinlich erforderlichen Abstandsregeln. In den aktuellen Saalplänen können wir nicht alle denkbaren Szenarien gleichzeitig abbilden. Sollten durch die behördlichen Vorgaben Änderungen an den jetzt vorgenommenen Sitzplatz-Buchungen erforderlich sein, passen wir das an und kontaktieren Sie. 

Für 2022 sind Shows ohne Abstand buchbar? Was passiert wenn weiterhin Abstände eingehalten werden müssen?

Natürlich richten wir uns immer nach den behördlichen Vorgaben. Wir gehen derzeit davon aus, dass wir in 2022 unsere Shows ohne Abstandsbegrenzungen spielen können. 

Sollte es zu notwendigen Anpassungen kommen, kontaktieren wir Sie rechtzeitig.

Welche Regelungen/Bedingungen gibt es für die Anreise?

Alle Regelungen folgen den derzeit geltenden Bestimmungen der Behörden. Bitte informieren Sie sich auf unserer Website www.musicals.de/corona auf der wir tagesaktuell über die jeweiligen Bestimmungen informieren. 

Welche zusätzlichen Dinge muss ich vor meinem Musicalbesuch beachten?

Alle Regelungen folgen den derzeit geltenden Bestimmungen der Behörden. Bitte informieren Sie sich auf unserer Website www.musicals.de/corona auf der wir tagesaktuell über die jeweiligen Bestimmungen informieren. 

Werden die Theater früher geöffnet?

Alle Regelungen folgen den derzeit geltenden Bestimmungen der Behörden. Bitte informieren Sie sich auf unserer Website www.musicals.de/corona auf der wir tagesaktuell über die jeweiligen Bestimmungen informieren. 

Bieten Sie auch eine Schnelltest-Möglichkeit vor Ort an?

Das ist aktuell nicht vorgesehen, da jeder Gast eine Vielzahl von kostenfreien Schnelltest-Möglichkeiten z. B. in Hamburg, Stuttgart und Berlin nutzen kann. 

Werden Bars, Merchandise-Store und Garderobe geöffnet?

Garderobe, Bars und Merchandise-Stand werden je nach behördlichen Vorgaben geöffnet sein.