Die grosse Chance für kleine Künstler

Imposantes Bühnenbild , atemberaubende Effekte, schillernde Kostüme , Tanz und Gesang – ein Musical hinterlässt vor allem bei Kindern einen bleibenden Eindruck. Da ist der Wunsch, selbst einmal Teil der aufregenden Musicalwelt zu werden längst schon keine Seltenheit mehr. Viele Kinder teilen die Leidenschaft für Musik und inszenieren nicht selten selbst ihre kleine Aufführungen Zuhause.

Der Weg zum Casting

Die Kinderdarsteller von Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN

Diese beiden Kinder haben es geschafft, sie haben sich beim Casting durchgesetzt und waren Nala und Simba im Erfolgsmusical Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN .

Die Kinderdarsteller erzählen über ihre Erfahrung, Teil des Erfolgsmusicals zu sein.

Der Ablauf des Castings

Kinderdarsteller

Abhängig von der eigentlichen Rolle wird dementsprechend der Ablauf des Castings bestimmt, bei dem die Kinder dann ihr Talent unter Beweis stellen können. Dabei erstrecken sich Castings entweder über einen Zeitraum von vier Trainingswochen oder es gibt mehrere Castingrunden, in denen nach und nach die Kinder entweder abgelehnt werden oder weiterkommen.

Für die Arbeit mit Kindern bietet es sich an, schon beim Casting auf spielerische Art und Weise die Bedingungen einer Musicalproduktion auszutesten.

Dabei wird darauf geachtet, ob die Kinder singen, tanzen und schauspielern können. So kann man auf den ersten Blick das Talent des Kindes in Relation zu dem der anderen Kinder sehen und erste Schlüsse daraus ziehen.

Jedoch zählen nicht nur diese Fähigkeiten: Das Casting-Team beobachtet zusätzlich, ob die Kinder generell in einem Musicalumfeld zurechtkommen. Besonderer Wert wird darauf gelegt, ob sie aufmerksam und konzentriert sein können, Anweisungen befolgen und sich nicht zu schnell ablenken lassen.

Nicht unwesentlich ist auch, dass die Kinder nicht zu aufgeregt auf einer Theaterbühne sind. Damit sie sich akklimatisieren können und nicht zu überwältigt sind, bietet es sich gerade am Anfang an, dass auch die Eltern beim Casting anwesend sind.

Kinderdarsteller

Da ein Musical vor allem hinter den Kulissen geregelte Abläufe befolgt, müssen sich die Kinder an diese halten können, sich bei Bedarf ruhig Backstage verhalten und auf Abruf direkt vollen Einsatz zeigen. Oft ist das auch mit längeren Wartezeiten verbunden, was gerade von kleineren Kindern, viel Geduld abverlangt. Das Casting-Team ist dabei aber

nicht unbedingt nur auf der Suche nach Naturtalenten, die sowohl Talent und Disziplin ausweisen. Gerade bei Kindern wird früh darauf geachtet, ihr Entwicklungspotenzial zu sehen und abzuwägen, ob sich eine Förderung lohnt und sie sich durch ein gezieltes Training den Anforderungen der Rolle anpassen können.

Das Kindercasting bei Disneys TARZAN

Begleiten Sie die Kinder, die sich für das Kindercasting von Disneys TARZAN - DAS MUSICAL beworben haben und erleben Sie, wie ein Kindercasting abläuft, wie lange die Ausbildung für die Rolle dauert und was von den Kindern genau erwartet wird.

Übung macht den Meister: Proben über Proben

Eine aussichtsreiche Chance

Der Weg als Kinderdarsteller in Musicals ist anspruchsvoll und erfordert viele besondere Fähigkeiten. Dabei ist gerade der sensible und kindgerechte Umgang eines Casting-Teams gefragt.

Bedingungen für Kinderdarsteller

Regelungen bei Kinderdarstellern

Beim Einsatz von Kinderdarstellern für Musical-Produktionen gibt es Regelungen, die unbedingt beachtet werden sollten. Da sich Kinder persönlich und körperlich stets weiterentwickeln und sie unter dem Kinder- und Jugendschutz stehen, ist ihre Arbeit bei Produktionen anders geregelt als bei erwachsenen Darstellern. Dabei spielen viele Faktoren wie ihr sozialer Umgang und ein geregelter Tagesablauf eine wesentliche Rolle, da diese entscheidend die Entwicklung des Kindes beeinflussen können.

Voraussetzungen für das Arbeiten mit Kinderdarstellern

Eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen für die Teilnahme an Castings ist, dass Kinder ein Mindestalter von sieben Jahren erreicht haben müssen. Oftmals fällt es gerade jüngeren Kindern schwer, bestimmte Abläufe Backstage und Anweisungen auf einer großen Theaterbühne befolgen zu können. Sie lassen sich schnell vom Bühnenbild oder anderen Darstellern ablenken. Aber auch das Lernen von Texten kann eine Herausforderung sein.

Ein weiterer essenzieller Aspekt ist die Erbringung konstanter schulischer Leistungen. Daher sollte es schon vor Antritt einer Rolle keine Schwierigkeiten in der Schule geben. Da gerade Proben und Auftritte sehr aufregend, anstrengend und zeitaufwendig sein können, verlagert sich der Fokus schnell. Nur, wenn genügend Zeit für schulische Aufgaben bleibt, wirkt sich eine Musicalrolle nicht negativ auf die Entwicklung aus.

Des Weiteren sind persönliche Charaktereigenschaften wie Geduld und Kritikfähigkeit von Vorteil. Junge Darsteller sollten mit Erfolg sowie Misserfolg gleichermaßen umgehen können. Das bedeutet, dass sie auch an schlechten Tagen nicht abrupt abbrechen und sich dennoch fokussiert auf ihren Aufgabenbereich konzentrieren können. Da der Ablauf hinter den Kulissen auch ungeplante Ereignisse mit sich bringen kann, sollten sie sich stets anpassungsfähig zeigen. Oder wenn beispielsweise Kostüme vorgesehen sind, die nicht ihren Vorstellungen entsprechen, sollten sie sich dennoch professionell verhalten.

Auftritte im Musical

In der Regel dürfen Kinder nur einmal die Woche auftreten. Dabei gibt es für eine einzige Kinderrolle eine Besetzung von acht Kindern. Da Kinder laut Gesetz die maximale Arbeitszeit von 30 Tage im Jahr jedoch nicht überschreiten dürfen, bedeutet das für ein Musical, dass es etwa 20 Kinderdarsteller im Jahr pro Rolle benötigt.
Wenn Kinder mit besonders guten Leistungen im Musical überzeugen und dabei konstante Schulleistungen erbringen, können sie zudem für andere Produktionen weiterempfohlen werden. Diese Möglichkeit ist ein attraktiver Anreiz für eine erfolgreiche frühe Karriere als Musicaldarsteller.

KINDERDARSTELLER GESUCHT

Image

Wolltest du schon immer Theaterluft schnuppern und auf einer großen Bühne stehen? Du hast Spaß an Gesang, Tanz und Schauspiel?

Dann bewerbe dich jetzt!

TINA - DAS TINA TURNER MUSICAL
Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN - DAS MUSICAL
ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK

TINA - DAS TINA TURNER MUSICAL

Wir suchen talentierte Kinderdarsteller:

  • Dunkelhäutige Jungen im Alter von 8-10 Jahren mit einer maximalen Größe von 1,35 m.
  • Dunkelhäutige Mädchen im Alter von 9-12 mit einer maximalen Größe von 1,35 m.
  • Aus Hamburg und Umgebung

Schriftliche Bewerbungen ab sofort per E-Mail an unten stehende Adresse.
Wir benötigen von dir folgende Angaben: Name und Anschrift, Alter und Größe, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.

Die Castings finden regelmäßig in Hamburg statt.

Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN - DAS MUSICAL

Wir suchen junge Mädchen und Jungen mit Talent und Lust zu Schauspielern, Singen und Tanzen

  • Dunkelhäutige Kinder im Alter von 7-11
  • Maximale Größe 140 cm
  • Aus Hamburg und Umgebung

Da wir immer auf der Suche nach jungen Talenten sind. Bitte das ausgefüllte Bewerbungsformular und die nötigen Unterlagen per Post oder E-Mail senden an:

Stage Theater im Hafen
"Kindercasting"
Norderelbstr. 6
20457 Hamburg

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK

Wir suchen talentierte Kinderdarsteller:

  • Junge zwischen 10 und 13 Jahren (sollte noch nicht im Stimmbruch sein)
  • Aus Berlin und Umgebung
  • Verfügbarkeiten in den Schulferien
  • Probenzeitraum Februar – Mitte Mai 2020
  • Einsatz auf der Bühne 1-2 mal pro Woche bis November 2020

Für deine Bewerbung benötigen wir: Name, Alter, Größe, Foto, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen von max. 5 MB bis zum 10.11.2019 die folgende E-Mail-Adresse.

Noch mehr
Backstage
Informationen?

Tauchen Sie ein in die Welt der Musicals und blicken Sie hinter die Kulissen!

Hinter der opulenten Konstruktion eines Bühnenbildes steckt mehr Arbeit, als man auf den ersten Blick vermuten könnte.

Castings sind seit eh und je das Mittel der Wahl, wenn es um die perfekte Besetzung einer neuen Produktion geht.

Das Erscheinungsbild dank Maske und Kostüm lässt Zuschauer tief in die Aufführung eintauchen.

Bild © Morris Mac Matzen